Zahnärzte, Fachzahnärzte, Spezialisten für Zähne, Kiefer, Mund

Zahnarzt

Biozahnarzt

Die ganzheitlich tätigen Zahnmediziner arbeiten oft ausserhalb des schulmedizinischen Bereichs und setzen auch Naturheilmittel oder Akupunktur ein. Sie werden deshalb auch Biozahnarzt, Naturzahnarzt, Zahnarzt für biologischen Zahnersatz oder Umweltzahnarzt (Alternative zur klassischen Zahnmedizin und Naturheilkunde) genannt. Weitere Begriffe sind Ganzheitliche Zahnmedizin, Umwelt-Zahnmedizin und Biologische Zahnmedizin.

Umweltzahnmedizin

Die Umweltzahnmedizin befasst sich mit komplexen Krankheitsbilder und Krankheiten wie Allergien, Rheuma, dauernde Abwehrschwäche, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und chronische Erkrankungen. Diese Krankheiten können Ursachen im Bereich der Zähne und des Kiefers haben, an denen auch Unverträglichkeiten gegen Zahnmaterialien beteiligt sein können. Belastungen durch verschiedene Materialien, deren Wirkungen sich gegenseitig überlagern, wenn fehlerhafte Verarbeitungen  vorliegen. In 80 % der Materialunverträglichkeiten liegen die Ursachen in den Legierungen, die in Billiglohnländern aufgekauft werden. Es sind vielfach Legierungsreste die zu Zahnersatz verarbeitet werden.

Zweitmeinung für Zahnersatz

Wer sich über die  Wahl an Zahnersatz vor einer Zahnsanierung unsicher ist, sollte sich eine Zweitmeinung bei einem anderen Zahnarzt einholen, denn beim Zahnersatz gibt es verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Kosten für Zahnersatz (Zahnarzttarife). Bei der Zahn-Prothetik stellt sich immer die Frage ob ein fester oder abnehmbarer Zahnersatz (Zahnersatz-Prothetik) besser ist, doch das kann nicht generell beantwortet werden da es von der Situation im Munde abhängig  ist wie auch vom Patientenwunsch.