Zahngesundheit im Alter: Gesundheit Zähne und Kausystem

Zahngesundheit

Zahngesundheit beim Mensch

Zahngesundheit bedeutet Erhaltung gesunder Zähne und Verhütung von Zahnerkrankungen, Munderkrankungen und Kiefererkrankungen, wobei die Eigenverantwortung im Mittelpunkt steht.

Die Zahngesundheit spielt beim Mensch eine wichtige Rolle, denn Zähne werden zum Essen und Sprechen gebraucht und gesunde schöne Zähne mit gesundem Zahnfleisch verleihen eine gute Ausstrahlung. Die Wiederherstellung der Zahngesundheit kann durch die Zahnsanierung erreicht werden, denn die Aufgaben der Zähne sind vielfältig. Auch die Zahngesundheit im Alter ist wichtig, denn Herderkrankungen durch Zahnherde können Symptome und Reaktionen im ganzen Körper auslösen oder umgekehrt, denn es besteht eine Wechselwirkung, da der Körper vom Mensch verbunden und vernetzt ist über Energiebahnen (Meridiansystem) mit dem Kauapparat und den Zähnen.

Gesunde und schöne Zähne verleihen Ausstrahlung, Erfolg und Sicherheit.

Zahngesundheitserziehung Zahngesundheit Zahn

Gesunder Mund und schöne Zähne sind ein wichtiger Teil vom Selbstbild mit hoher sozialer Signalwirkung.

Zahngesundheit der Kinder

Die Zahngesundheit für Kinder beginnt bei der Ernährung, was für den Zustand der Zähne wichtig ist, so eine feste Nahrung, damit durch das Kauen der Speichelfluss anregt wird.

Eine gute Zahngesundheit fängt bereits in der Kindheit mit richtigem Zähneputzen an und hört bei den Essgewohnheiten mit möglichst wenig Zucker-Konsum nicht auf, denn für die Zahnerhaltung ist auch eine Prophylaxe beim Zahnarzt wichtig. Der Zahnerhalt der Kinderzähne verdient die gleiche Beachtung wie die bleibenden Zähne, da die Milchzähne im Milchgebiss und Wechselgebiss beim Zahnwechsel im Kindergebiss eine wichtige Funktion als Platzhalter für die bleibenden Zähne übernehmen. Gesunde Milchzähne mit gesundem Zahnfleisch bilden eine ideale Voraussetzung für die nachfolgenden bleibenden Zähne. Mit Wechselgebiss wird der Prozess beim Zahnwechsel vom Milchgebiss zum bleibenden Gebiss beschrieben. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit allen Mineralstoffen wie Kalzium ist für den Aufbau und die Gesundheit der Zähne wie auch für das Zahnfleisch der Kinder wichtig, denn das Essen beeinflusst Zähne wie auch Zucker die Zähne beeinflusst.

Gesunde Zähne im Gebiss

Zahngesundheit beginnt im Kopf und nicht nur im Mund.

Zahngesundheit kann durch die Zahngesundheitserziehung gefördert werden, das ein Konzept allgemeiner Erziehung zu einem Ernährungsverhalten und Zahnpflegeverhalten ist, bei dem Zahnschäden weitgehend vermieden werden. Zahngesundheitserziehung erfolgt vielfach durch Gruppenprophylaxe in Schulen und Kindergärten. Bekannte Massnahmen bei der Zahngesundheitserziehung sind die Trinksalzfluoridierung und Speisesalzfluoridierung sowie regelmässige Untersuchungen der Zähne durch den Zahnarzt in Schulen. Die Zahngesundheit kann durch Zahnpflege, Mundpflege (Mundhygiene), Implantatpflege, Zungenpflege, Prothesenpflege und Zahnprophylaxe erreicht werden.

Zahngesundheit beschränkt sich nicht nur auf Zähne

Eine ausgewogene Ernährung ist nur möglich, wenn die „Kauwerkzeuge“ funktionieren und belastbar sind.

Die Zahngesundheit beschränkt sich beim Mensch nicht nur auf Zähne und Zahnfleisch, sondern schliesst alle Aspekte von einem gesunden, funktionierenden Mundraum ein, denn auch die Zahnersatzpflege ist wichtig. Ein funktionsfähiger Kiefer und Zähne inkl. Zahnfleisch erlauben uns zu Essen, zu Sprechen zu Singen, zu Musizieren und zu lachen. Die Zahngesundheit ist auch wichtig, dass man die Zähne gut reinigen kann, nicht aus dem Mund riecht (Mundgeruch) und durch ein strahlendes Lächeln mit einer schönen Zahnästhetik in optimaler Zahnbogenform nett auszusehen kann. Der Mundraum sollte darum auch frei von Infektionen sein, denn diese können Zahn-Karies, Zahnfleischentzündungen, Zahnausfall und schlechten Atem verursachen. Die konservierende Zahnbehandlung beim Zahnarzt beschäftigt sich darum mit der Zahnerhaltung und Zahnsanierung wie auch der "Zahnfleischsanierung" (Parodontologie), denn ohne gesundes Zahnfleisch gibt es keine Zahngesundheit, denn das Zahnfleisch ist ein Schutz für die Zähne und den Kieferknochen. Ein Abszess im Mund wird als Entzündung umschrieben und ist eine Infektion im Mund, sei dies am Zahn, Zahnfleisch oder in der Zahnwurzel, wo von Zahnabszess, Zahninfektion, Zahngeschwür oder von einer Zahnentzündung gesprochen wird.

Qualität Zahnbehandlung

Qualität kann man nicht billig machen
aber Zahnersatz bezahlbar

 

Zahnarztpreise