Zahnbrücke: Brücke festsitzend / abnehmbar mit Zahnkronen

Zahnbrücke

Beitragsseiten

Brückenpfeiler Zahnbrücke

Zwischen zwei Brückenpfeilern ist der Brückenkörper der Zahnbrücke verankert.

Zahnbrücken werden meist auf den noch eigenen Zähnen befestigt, sofern die Zähne fest im Kiefer verankert sind und als Brückenpfeiler festen Halt geben können.

Brückenpfeiler, Zahnimplantate, Pfeilerzähne

Zahnbrücken auf Brückenpfeiler auf natürlichen Zähnen oder Zahnimplantaten sind prothetische Vorrichtungen und ersetzen Zahnlücken in den Zahnreihen.

Brückenpfeiler mit Brückenkörper

Nachbarzähne der Zahnlücke werden Pfeilerzähne, Brückenanker oder Brückenpfeiler genannt wie auch Zahnimplantate als künstliche Zahnwurzeln, die als Brückenpfeiler für den Brückenkörper bezeichnet werden werden.

Eine Brücke ist ein Zahnersatz, der seine Abstützung auf Zähnen, Zahnwurzeln oder Zahnimplantaten als Brückenpfeiler bzw. Brückenanker hat. Beim Brücken-Zahnersatz werden die Pfeiler auch als Fixierelemente bezeichnet und die Zwischenglieder als Brückenkörper, der die fehlenden Zähne ersetzt. Eine Brücke ist mit dem Brückenkörper ein künstlicher Zahnersatz, der durch die angrenzenden Zähne und deren Zahnhalteapparat getragen wird und ein oder mehrere Zahnlücken überbrücken kann. Sofern Teleskopkronen für Zahnbrücken als Anker bzw. Pfeiler verwendet werden, kann die Brücke herausnehmbar sein und man von einer abnehmbaren Brücke spricht. Zahnbrücken kommen zum Einsatz, wenn Zähne fehlen und der Zahnlückenstand geschlossen werden muss. Voraussetzung zum Brückenbau ist, dass die benachbarten Zähne stabil genug im Kiefer sind, um als Brückenpfeiler zu dienen, im Besonderen, wenn mehrerer Zähne fehlen. Idealerweise sollten für jeden fehlenden Zahn zwei Brückenpfeiler vorhanden sein und keine Freiendlücke, um eine ausreichende Stabilität zu gewährleisten. Für Freiendlücken gibt es die Freiendbrücke und auch die Freiendprothese als Zahnersatz, die aber nicht so Stabil sind.

Zahnimplantat als Brückenpfeiler

Bei einem Verlust von zwei oder mehr nebeneinander stehenden Zähnen können Zahnimplantate als Brückenpfeiler eingesetzt werden sodass nicht jeder einzelne Zahn durch ein Zahnimplantat ersetzt werden muss, denn das Zahnzwischenglied ist ein Verbindungsteil einer Zahnbrücke.

Möglich ist auch eine Kombination aus Zahn und Zahnimplantat, sodass ein Brückenpfeiler als Pfeilerzahn und der andere als Implantatpfeiler verwendet wird. Bei der Zahnbrücke gibt es keine Druckstellen wie bei deiner Zahnprothese, da der Kaudruck auf den Brückenpfeilern lastet und nicht wie bei der Prothese auf dem Zahnfleisch. Der Kieferknochen bleibt weitestgehend erhalten, da der Kaudruck ähnlich wie bei den natürlichen Zähnen oder Zahnimplantaten auf den Kieferknochen übertragen wird und ein Kieferknochenschwund weitgehend ausbleibt.

Die Zähne, die eine Zahnlücke begrenzen, werden wie für Kronen präpariert und überkront.

Zahnbrücke, Abformung, Brückenpfeiler, Zähne

Nach der Abformung der Situation im Mund, wird im zahntechnischen Labor die Zahnbrücke gefertigt, die aus den zwei Kronen besteht und in der Mitte durch ein Brückenglied verbunden ist.

Brücken auf Pfeilerzähnen der natürlich gewachsenen Zähne haben den Nachteil, dass die benachbarten Zähne als Brückenpfeiler für die Überkronung beschliffen werden müssen, was ein Verlust von gesunder Zahnhartsubstanz bedeutet.

Zähne neben einer Zahnlücke dienen als Pfeilerzähne wie auch Zahnimplantate als künstliche Zahnwurzeln als Brückenpfeiler bezeichnet werden. Wenn zwischen zwei Brückenpfeilern ein Brückenkörper vorhanden ist, handelt es sich um eine einspannige Zahnbrücke, ansonsten es sich um eine mehrspannige Zahnbrücke handelt, wo die Zahnbrücke zusätzlich auch auf einem mittleren Zahn oder Zahnimplantat aufliegt. Brückenpfeiler sind Fixierelemente die den Brückenkörper halten, der fehlende Zähne ersetzt wie auch Teleskopkronen als Brückenpfeiler genutzt werden können, womit eine abnehmbare Zahnbrücke entsteht und man von einer teleskopierenden Brücke spricht, die aus Metall, Keramik oder einer Kombination aus beide Dentalmaterialien besteht und mit einem Zement an den beschliffenen Pfeilerzähnen befestigt wird.

Kosten Zahnsanierung

Vorgehen bei Zahnreisen für günstige Zahnbehandlung

-

Verlangen Sie für die Zahnsanierung
gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte von OPTI-DENT

-

Eine Zahnarzt-Offerte verlangen lohnt sich