Zahnbehandlung und Zahnsanierung in Wien Österreich

Zahnbehandlung Österreich

Beitragsseiten

Gesichts-Ästhetik / Zahn-Ästhetik

Zahnarztpraxis für Zahn-Ästhetik.

Jeder Mensch hat eine individuelle Zahnbogenform wobei der oberen Zahnbogen vom unteren Zahnbogen unterschieden wird.

Gesichtsästhetik Zahn-Ästhetik Zahnarztpraxis Wien

Gepflegte Zähne in einer schönen Zahnbogenform tragen massgeblich zu einem attraktiven Erscheinungsbild bei.

Zahn-Ästhetik in Wien

Zahnbogen

Die Zahnbogen resp. Alveolarbogen sind beim Menschen parabolisch verlaufende Zahnreihen im Oberkiefer und Unterkiefer.

Die Zahnbögen und die die Zähne tragenden Teile der Kieferknochen grenzen den Mundvorhof gegen die eigentliche Mundhöhle ab. Weil im Idealfall die Oberkieferzähne die Zähne im Unterkiefer nach vestibulär übergreifen, ist der Oberkieferzahnbogen grösser als der des Unterkiefers. Der bogenförmige Unterkiefer ist als einziger Knochen des Kopfes beweglich mit dem Schädel verbunden und bildet dabei beidseitig mit dem Schläfenbein das Kiefergelenk. Der Schädel ruht auf der Wirbelsäule, wobei er durch die besondere Gestaltung der obersten beiden Halswirbel sehr gut gegenüber dem Rumpf bewegt werden kann. Nach seinem Aufbau unterscheidet man den Hirnschädel, der eine Schutzhülle um das Gehirn bildet, und den Gesichtsschädel, der die Augenhöhle, Mundhöhle und Nasenhöhle umrahmt.

Zahnbogen-Ästhetik

Bei der Zahn-Ästhetik werden im Besonderen bei der Kieferorthopädie drei Aspekte beurteilt und entsprechend behandelt.

die Zahnbogenform, wobei der Oberkieferknochen und Unterkieferknochen gemeint ist.
die Stellung der einzelnen Zähne im Zahnbogen.
 der Biss, also das Zusammenspiel von Oberkiefer und Unterkiefer

Zahnbogenform und Bisslage werden beim Heranwachsenden häufig durch herausnehmbare Zahnspangen bzw. funktionskieferorthopädische Geräte behandelt. Wenn sich einzelne Zähnen im idealen Zahnbogen ästhetisch störend auswirken und keine kieferorthopädische Korrektur in Betracht kommt, besteht die Möglichkeit, eine Korrektur durch Zahnersatz auszugleichen. Bei Zahnverlust bzw. wenn ein Zahn oder mehrere Zähne fehlen, kann es zu krankhaften Veränderungen im Bereich des Zahnbogens oder der Kiefergelenke mangelnder Abstützung kommen, womit eine Brücke angezeigt sein kann. Auch wenn erhebliche kosmetische Mängel Auftreten, kann eine Korrektur mit Hilfe einer Zahnbrücke erfolgen. Da nicht jeder Zahnpatient, ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener nicht alle Behandlungsabläufe der Kieferorthopädie benötigt, ist im Einzelfall zu klären, welche Massnahmen wirklich erforderlich sind.

Beratung Zahnarztangst

Die Beratung und Betreuung ist bei Zahnarztangst (Phobie) vor und während der Zahnsanierung zur Bewältigung der Angst sehr wichtig. Zahnarztangst ist wie eine rote Ampel die nicht auf grün  schalten kann, wenn sie einen defekt hat.

Fachberatung Zahnarztangst für Schlafnarkose beim Zahnarzt