Zahnarztangst, Angst vor Zahnbehandlung, Zahnarzt-Phobie

ZAHNARZTANGST

Beitragsseiten

Zahnarztangst

Es gibt keinen Grund, sich wegen der Zahnarztangst zu schämen, denn viele Menschen wissen nicht, warum die Zahnarztangst (Zahnarztphobie) vorhanden ist und haben Angst-Symptome mit Schweissausbrüchen und Herzklopfen vor der Zahnanbehandlung, wo es viele Angstgründe dafür gibt.

Zahnarztangst kann auch durch Furchterregende Erzählungen anderer Kinder oder Eltern entstehen.

Furcht vor Zahnbehandlung Zahnarztangst

Durch die Macht, das der Zahnarzt über den Intimbereich hat, entsteht Zahnarzt-Angst bei der Zahnbehandlung.

Woher kommt die Zahnarztangst?

Der Grundstein, ob jemand Angst oder Unbefangenheit dem Zahnarzt gegenüber hervorbringt, wird normalerweise schon in der Kindheit gelegt.

Meist sind schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt der Grund für die Phobie bei Angstpatienten. Schon allein beim Gedanken an den typischen Geruch bekommt der Zahnarztangstpatient Schweissausbrüche, gar nicht zu reden vom Geräusch des Bohrers. Es kommt vor, dass allein von negativen Berichten von Zahnarztbesuchen die Angst hervorgerufen wird. Wer unangenehme Kindheitserinnerungen hat, wird mit grösster Wahrscheinlichkeit auch später wenig oder kein Vertrauen zu Zahnärzten haben. Angstpatienten trauen sich oft gar nicht erst, in eine Zahnarztpraxis hinein zu gehen, geschweige denn, überhaupt einen Zahnarzt zu kontaktieren. Eine schlechte Mundhygiene oder Zahnhygiene hat mit Angst-Patienten keinen direkten Zusammenhang. Selbst starke Schäden, kosmetische Beeinträchtigungen oder Zahnschmerzen können einen Angstpatienten meist nicht oder nur mit grossen Problemen zum Zahnarztbesuch bewegen.

Zahnbehandlung beim Kinderzahnarzt

Dass man sich nicht wohl fühlt, wenn man sich in die Hände eines Unbekannten begibt, ist menschlich und nachvollziehbar, weshalb Liebe uns Sympathie beim Kinderzahnarzt gefragt sind.

Zahnarztangst vermeiden Zahnbehandlungsangst

Ein ansprechendes Ambiente sowie ein fröhliches Lachen verschafft Sympathie, lindert die Aufregung und die Angst vor dem Zahnarzt.

Furcht vor dem Zahnarzt

Die Zahnbehandlungsangst ist meist eine Furcht vor Schmerzen und Kontrollverlust.

Bei Kindern entsteht Zahnarztangst durch das Fremde bzw. sich in andere Hände zu begeben, im Besonderen wenn der Fremde (Zahnarzt) einem Schmerzen verursacht. Um die Ängste beim Zahnarzt zu überwinden gibt es zahlreiche Tricks und Methoden zur Angstbewältigung

Zahnarzt + Kieferorthopädie

Ein Lächeln ist die schönste Form
anderen die Zähne zu zeigen

 

Verlangen Sie eine Gratis-Gegenofferte