Gebiss, Zähne, Zahnschema, Zahngebiss, Zahnform, Dentes

Gebiss Zähne

Beitragsseiten

Stockzahn, ein Backenzahn

Im engsten Sinne wird im Gebiss vom Mensch nur der hinterste Backenzahn als Stockzahn bezeichnet, doch wie heisst es so schön, "lachen hinter den Stockzähnen".

Der Stockzahn ist ein Mahlzahn im Seitenzahnbereich und wird im Volksmund vielfach als Stockzahn bezeichnet weil der Zahn ins "Stocken" gerät beim Zahndurchbruch und vielfach nicht in die Mundhöhle wächst wie meist der Weisheitszahn der Probleme bereitet, sodass eine Weisheitszahnentfernung notwendig ist.

Stockzahn, Backenzahn, Seitenzahn, Mahlzahn

Probleme mit Weisheitszähnen können entstehen indem der "Stockzahn" sich unter dem nebenstehenden Backenzahn verkeilen oder bleiben wegen Platzmangel im Kiefer, was eine Zahnkeimentfernung notwendig macht.

Mit Stockzahn ist meist ein Weisheitszahn gemeint bzw. der "Achter" als Jargonbezeichnung.

Der Stockzahn ist ein Backenzahn bzw. Mahlzahn der wegen Platzmangel meist entfernt werden muss. Der Stockzahn (Molar) ist ein Seitenzahn im Seitenzahnbereich, was aber als überzähliger Zahn auch ein Distomolar sein kann. Im engeren Sinn wird nur der letzte Backenzahn auf jeder Seite als Stockzahn genannt, weil dieser Zahn erst in den Jahren des Verstandes (Weisheit) aus der Höhle kommt, wird der Stockzahn auch Weisheitszahn genannt. Im Milchgebiss fehlen die hinteren Stockzähne (Backenzähne) bei Kindern, da die Kieferbreite für die Zahngrösse der Molar-Zähne noch nicht die endgültige Grösse erreicht hat.

Hinter den Stockzähnen lachen

Backenzähne als Mahlzähne werden umgangssprachlich als Stockzähne bezeichnet, sodass es den Spruch gibt, "hinter den Stockzähnen lächeln".

Stockzahn, Weisheitszahn, Milch-Backenzähne   

Beim Menschen werden die „Seitenzähne“ im Volksmund als Stockzähne bezeichnet wie Frontzähne bzw. Schneidezähne als Schaufelzähne bezeichnet werden.

Stockzähne der Kinder

Im 10-13 Jahr fallen die Milch-Backenzähne aus, die bei den Kinderzähnen vielfach auch als Stockzähne bezeichnet werden, wenn diese von den bleibenden Prämolaren ersetzt werden, denn die Milch-Eckzähne werden durch die bleibenden Eckzähne verdrängt

Milch-Backenzähne die im Milchgebiss ausfallen, werden vielfach auch als Stockzähne bezeichnet, wenn sie ersetzt werden durch die bleibenden Prämolaren, wie die Milch-Eckzähne durch bleibende Eckzähne verdrängt werden. Vor die ersten Milchzähne im Milchgebiss (Zahnschema) ausfallen, erscheinen die ersten bleibenden Zähne im Alter zwischen sechs und sieben Jahren. Die ersten Zähne (Sechser) beim Zahndurchbruch sind Backenzähne, das breite Mahlzähne im hinteren Bereich der Mundhöhle sind und darum auch umgangssprachlich als die ersten Stockzähne bezeichnet werden weil sie keinen Vorgänger im Milchgebiss haben und oft bei Kindern unbemerkt durchbrechen. Die Backenzähne liegen hinter den Schneidezähnen und den Eckzähnen und werden „als Stockzähne“ in zwei Gruppen unterteilt, so die hinteren Backenzähne als Molaren oder Mahlzähne bezeichnet und die vorderen Backenzähne als Prämolaren oder Vormahlzähne. Im Gegensatz zu den Frontzähnen haben die hinteren Backenzähne meist nicht nur eine Zahnwurzel sondern mehrere Zahnwurzeln, denn je weiter hinten sich die Zähne befinden, desto mehr Wurzeln besitzen sie.

Zahnbehandlung Budapest

Vorgehen bei Zahnreisen für günstige Zahnbehandlung.

Die Zahnbehandlung Budapest ist geeignet auch für einen Kurzurlaub mit Zahnbehandlung, denn man hat die besten Möglichkeiten für Ausflüge in Budapest und Umgebung sowie die besten Verkehrsverbindungen in alle Randregionen von Ungarn, denn die Hauptstadt Budapest ist das Zentrum und der Verkehrsknotenpunkt aller öffentlichen Verkehrsmitteln.