Zahnbehandlung Deutschland, Schweiz, Ungarn, Kroatien

ZAHNBEHANDLUNG

Guter Zahnarzt

Viele Zahnpatienten haben aber aufgrund der Angst vor Schmerzen, kein gutes Gefühl beim Zahnarztbesuch.

 guten Zahnarzt,  gute Zahnärztin Zahnbehandlung

Ein guter Zahnarzt ist besonders bei der Zahnbehandlung von Kindern und Patienten mit Zahnarztangst wichtig.

Was macht einen guten Zahnarzt aus?

Entscheidend ist bei der Zahnbehandlung im Besonderen die individuelle Behandlungsqualität, die Sympathie, die der Zahnarzt gegenüber dem Zahnpatienten aufbringt, aber auch das Vertrauen, das der Zahnpatient dem Zahnarzt entgegenbringt hat eine grosse Bedeutung.

Bei Zahnarztangst ist die Sympathie besonders wichtig, denn wenn das Vertrauen vom Zahnpatienten nicht vorhanden ist und beim Zahnarztbesuch ein unangenehmes Gefühl zur Angst hinzukommt, verstärkt sich das Angstgefühl. Helle und mit besonders warmem Licht gestaltete Klinikräume, modernste Ausstattung und dafür gut ausgebildetes Personal sowie etwas Musik erleichtern den Angstpatienten die Zahnbehandlung. Zahnärzte die mit Angstpatienten umgehen können, sind in der Regel gute Zahnärzte und sind auch bei allen anderen Zahnpatienten beliebt. 

Zweitmeinung für Zahnersatz

Wer sich über die  Wahl an Zahnersatz vor einer Zahnsanierung unsicher ist, sollte sich eine Zweitmeinung bei einem anderen Zahnarzt einholen, denn beim Zahnersatz gibt es verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Kosten für Zahnersatz (Zahnarzttarife). Bei der Zahn-Prothetik stellt sich immer die Frage ob ein fester oder abnehmbarer Zahnersatz (Zahnersatz-Prothetik) besser ist, doch das kann nicht generell beantwortet werden da es von der Situation im Munde abhängig  ist wie auch vom Patientenwunsch.