Beratung Zahnersatz, Zahnbehandlung, Zweitmeinung Zahnarzt

Zahnbehandlung Beratung

Heilplan und Kostenplan

Der Zahnarzt in Deutschland ist dazu verpflichtet, einen Heil- und Kostenplan vor Beginn einer Behandlung für Zahnersatz zu erstellen.

Der vom Zahnarzt ausgestellte Heilplan und Kostenplan (HKP) beinhaltet die zahnärztliche und prothetische Arbeit und stellt eine geplante Zahnersatz-Versorgung und deren voraussichtliche Kosten dar.

Zahnbehandlung, Beratung Heilplan, Kostenplan

Der Heil- und Kostenplan gibt Aufschluss über eine vorgesehene Zahnbehandlung und ihre Kosten. (Heilplan und Kostenplan) 

Der Zahnarzt erstellt vor Beginn einer Zahnbehandlung einen Kostenvoranschlag, was als den Heil- und Kostenplan bezeichnet wird. Um Zuschüsse von der Krankenkasse zu erhalten muss der Heil- und Kostenplan vor der Zahnbehandlung bei der Krankenkasse eingereicht werden. In der Zahnarztofferte für Zahnbehandlung werden der Befund, die geplante Versorgung und die voraussichtlichen Kosten aufgeführt. Um über die voraussichtlichen Kosten einen Überblick zu erhalten, sollte man sich den Heil- und Kostenplan genau ansehen und die Positionen der Zahnbehandlung überprüfen, was vielfach für den Laien nicht ganz einfach ist, denn die Kürzel sind oft schwer verständlich. Sofern Sie nicht sicher sind, was der Zahnarzt dazu erläutert hat, rufen Sie uns an, damit wir Ihnen die Zahnarztofferte erklären können.

-

Heil- und Kostenplan

Im Heil- und Kostenplan (HKP) dokumentiert der Zahnarzt die Behandlung mit dem benötigten Zahnersatz und den voraussichtlichen Zahnarztkosten.

Für eine Zahnbehandlung oder Zahnsanierung im Ausland braucht es vorgängig immer eine Voruntersuchung mit Heil- und Kostenplan beim Zahnarzt, denn auch der Zahnarzt in Ungarn braucht auch eine gewisse Vorbereitung und muss eine Zahnbehandlung oder Zahnsanierung mit Zahnersatz einplanen können. Im Heil- und Kostenplan (HKP) dokumentiert der Zahnarzt bei der Voruntersuchung die Behandlung mit dem benötigten Zahnersatz und den voraussichtlichen Zahnarztkosten. In einem Heil- und Kostenplan hält der Zahnarzt Befund und Planung fest, was für eine Zahnbehandlung oder welcher Zahnersatz geplant ist und welchen Zahnarztkosten dadurch entstehen. Aus dem der Behandlungsplan resultiert der Befund über den Zahnstatus vom Gebiss was im Zahnschema vom bleibenden Gebiss eingetragen wird. Damit nebst der Zahnbehandlung beim Zahnarzt im Ausland Ihre Ferienwünsche und individuellen Ansprüche im Vordergrund stehen, braucht es vorgängig vor der Zahnarztreise immer einen Heil- und Kostenplan (HKP) gemäss Vorgehen bei Zahnreisen, das die Grundlage für Zahnbehandlung, chirurgische Eingriffe und Zahnsanierung mit Zahnimplantaten oder Zahnersatz wie Krone, Zahnbrücke oder Zahnprothese ist.

Zahnbehandlung Ausland

Opti-Dent garantiert
Optimale Zahnbehandlung
Optimales Preis-Leistungsverhältnis
Optimalen Service und Betreuung

Fachberatung Zahnmedizin