Ästhetische Zahnmedizin: Zahnästhetik, schöne weisse Zähne

ZAHN-ÄSTHETIK

Beitragsseiten

Aufhellen der Zähne

Der Wunsch nach weissen Zähnen ist sehr alt, so hatten die Römer bereits versucht, die Zähne aufzuhellen, doch die angewendeten Säure-Mittel hatten mehr Schaden an den Zähnen angerichtet.

Vor dem Bleichen der Zähne (Bleaching) ist immer eine gründliche Zahnreinigung beim Zahnarzt erforderlich.

Provesionelle Zahnreinigung vor Bleaching Zähne

Vor dem Zahnaufhellen zu Hause (Homebleaching) ist eine professionelle Zahnreinigung mit Zahnkontrolle notwendig.

Zähne aufhellen

Aufhellungsergebnisse durch Bleaching sind abhängig von der Zahnpflege und den Lebensgewohnheiten.

Weisse Zähne machen Menschen attraktiv, doch mit der Zeit hinterlassen Zähne bei jedem Menschen ihre Spuren, so dass die Zähne dunkler aussehen und meist gelbe Zähne  durch Zahnverfärbungen entstehen. Einfaches Zähneputzen genügt auch mit spezieller aufhellender und abschleifender Zahnpasta wie bei Raucherzahnpasta etc. nicht mehr und kann ein Aufhellen nur bedingt bewirken und führt häufig zu starken Abrasionen und empfindlichen Zähnen bzw. empfindlichen Zahnhälsen. Bleaching ist ein kosmetisches Verfahren zur schonenden Aufhellung natürlicher Zähne durch aktiven Sauerstoff, wodurch Zahnersatz wie Zahnfüllungen und Zahnkronen etc. nicht gebleicht bzw. aufgehellt werden können. Durch das Bleaching werden die hartnäckigen, unschönen Verfärbungen im Zahnschmelz entfärbt und damit die Zähne aufgehellt, die durch professionelle Zahnreinigung nicht zu entfernen sind, lässt aber beim Aufhellen der ZähneZahnschmelz und Dentin als Zahnhartsubstanz unverändert.

Bleichen der Zähne ist nicht gefährlich

Bei der „In Office Bleaching-Behandlung“ können hartnäckig verfärbte Zähne in schonender Weise aufhellt werden.

In-Office-Bleaching das auch als Power Bleaching bezeichnet wird ist die sicherste und effektivste Art um beim Zahnarzt in kurzer Zeit weisse Zähne zu bekommen, dies im Unterschied um Home Bleaching mit den Bleichschienen, das länger dauert, wo das Aufhellen der Zähne zu Hause erfolgt. Das In-Office-Bleaching wird beim Zahnarzt durchgeführt, wo das Bleichmittel in hoch konzentrierter Dosis auf den einzelnen Zahn oder die Zahnreihe aufgetragen wird, sodass die Wirkung durch die Bestrahlung mit Licht, Ultraschall oder Wärme beschleunigt wird. Das "Aufhellen der Zähne" bzw. „Bleichen der Zähne“ ist für die Zahnhartsubstanz ohne übermässigen Einsatz von Bleaching (Zahnaufhellung) ungefährlich. Es kommt aber vor, dass Patienten in der Zeit beim Aufhellen der Zähne, im Besonderen beim Zahnaufhellen zu Hause eine vermehrte Empfindlichkeit der Zahnhälse spüren, was eine harmlose Nebenerscheinung sein kann und nach Beendigung der Aufhellungs-Therapie wieder von selbst verschwindet.

Kosten Zahnimplantate

Durch die Sanierung von Zahnruinen
stieg schon mancher Zahnarzt
in den Geldadel auf

Fachberatung Zahnmedizin