Zahnbehandlung Ungarn in der Kultur-Haupstadt Budapest

BUDAPEST / UNGARN

Hauptstadt Budapest mit schönem Budapestpanorama

In der Donaustadt Budapest gibt es im Vielvölkerstaat durch die wechselhafte Geschichte sehr viele Sehenswürdigkeiten wie in ganz Ungarn, das eine Österreichisch-ungarische Monarchie war.

Die Hauptstadt Budapest als grösste Donaustadt entstand in Ungarn durch die Städte Buda und Pest, die sich auf beiden Seiten der Donau befinden. Die Donaustadt Budapest mit dem Budapestpanorama wurde im Jahr 1873 vereinigt durch Buda, Óbuda und Pest, denn ursprünglich war die Stadt Budapest mit den ehemaligen Heilbädern eine keltische Stadt "Aquincum", die zur römischen Hauptstadt der Pannonia Provinz wurde. In Budapest kann man den Ausblick über Budapest durch die vielen Aussichtspunkten geniessen, denn durch die Topografie (Donau-Gelände) ist die Kulturhauptstadt mit reihhaltiger Geschichte eine der schönsten Hauptstädte der Welt. Wegen der vielfältigen Geschichte der Magyaren in Ungarn gibt es auch in Budapest viele Schlösser, Burgen und Museen wie auch bei Tag und Nacht viele Freizeitangebote und Besichtigungen in der Kulturstadt, so viele Schwimmbäder, Heilbäder, Kurbäder und Thermalbäder mit alter Badekultur, Zoo, Wildparks und Höhlen etc.

Zahnbehandlung Budapest mit Urlaub in Ungarn verbinden.

Zahnbehandlung Ungarn mit Sehenswürdigkeiten

Die Kulturhauptstadt Budapest ist mit den gepflegten und berühmten Einkaufsstrassen, Kaffeehäuser, Theater, Staatsoper, Museen und den vielen Aussichtspunkten, Schlösser, Burgen, Ruinen sowie Untergrundbahnen eine zauberhafte Stadt an der Donau, denn die Kultur und Geschichte von Ungarn und Budapest ist vielfältig.

Budapest ist eine Reise Wert

Budapest und Ungarn haben mehr zu bieten als eine erstklassige, stressfreie Zahnbehandlung.

Budapest bietet Ihnen eine breite Auswahl an spannenden Ausflügen und Freizeitangeboten. Im pulsierenden Stadtleben und Nachtleben, in reicher Vergangenheit oder in purer Natur. Budapest als Hauptstadt von Ungarn hat nebst der günstigen Zahnbehandlung (Zahnarzttarife) vieles zu bieten, so die prunkvollen Paläste, die schönen Plätze und der schöne Schlossberg mit Blick über die ganze Stadt Budapest.

Die malerische Hauptstadt Budapest an der Donau entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Städte Buda und Pest.

Zahnbehandlung, Zahnarzt Ungarn in Budapest

Zu einem schönen und wichtigen Budapester Wahrzeichen gehört die Kettenbrücke, die Buda mit Pest verbindet wie die übrigen Brücken in Budapest, an denen man sich gut orientieren kann, denn der westliche Teil von Budapest ist Bergland (Buda) und der östliche Teil der Stadt (Pest) ist Flachland.

Die ungarische Hauptstadt Budapest gehört mit den vielen Aussichtspunkten wohl zu den schönsten und interessantesten Städten der Welt.

Zahnbehandlung mit Urlaub in Budapest verbinden

Wenn es um den Preis der Zahnbehandlung geht, ist die Hauptstadt Budapest in Ungarn nach wie vor das Mekka schlechthin, denn nebst Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele Thermalbäder die man zwischen der Zahnbehandlung geniessen kann.

Zahnarzt Budapest, Zahnbehandlung Ungarn

Budapest kann man nicht nur wegen dem Zahnarzt und der Zahnbehandlung weiterempfehlen, sondern auch wegen der Schönheiten an der Donau in der ungarischen Hauptstadt Budapest.

Beliebtestes Reiseziel in Ungarn ist Budapest

Das beliebtestes Reiseziel in Ungarn ist Budapest mit dem schönen Budapestpanorama und der Gastfreundschaft.

Zwischen dem Klinikaufenthalt der Zahnklinik steht viel Zeit zur Verfügung für Shopping, Museen und Galerien, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge bei Tag und Nacht. Es gibt viele Angebote an Verkehrsmittel in Budapest, Heilbäder und Ferienmöglichkeiten unter denen man wählen kann. Orientierung und Sprache in Budapest ist kein Problem, denn das Mehrsprachige Reise- und Betreuer-Team der Dental-Clinic gibt Ihnen Tipps. Kostengünstige Zahnbehandlung in Budapest mit Ferien verbinden lohnt sich.

Zahnbehandlung kombiniert mit Urlaub in Ungarn

Zwischen der Zahnbehandlung bleibt viel Zeit für Ausflüge, sei dies eine Stadtrundfahrt mit dem Bus in Budapest oder eine Schifffahrt nach Szentendre.

Individuelle Reise nach Budapest Ungarn Zahnarzt

Zwischen dem Zahnarztaufenthalt in steht in Budapest viel Zeit zur Verfügung für BesichtigungenSehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Freizeitpark, Shopping, Museen und Galerien sowie Ausflüge bei Tag und Nacht.

Individuelle Zahn-Reise nach Budapest

Gerne übernehmen wir die Planung und Organisation Ihres Aufenthalts in Budapest, von der Reise über das Hotel bis zum Zahnarzttermin für die Zahnbehandlung.

Für die Reise nach Ungarn gibt es verschiedene Möglichkeiten: Flug, Bahn, Bus, Schiff oder der Fahrt mit dem eigenen Auto, Wohnwagen oder Wohnmobil. Es bestehen regelmässige direkte Flugverbindungen in die ungarische Hauptstadt Budapest. Bei einer Zahnreise nach Ungarn kann man zwischen der Zahnbehandlung in Budapest gleichzeitig die Aussichtspunkte in Budapest geniessen oder das UNESCO-Weltkulturerbe bewundern. Nebst den vielen Freizeitangeboten in der Kulturstadt Budapest gibt es auch in der Region Budapest viele Sehenswürdigkeiten wie das Donauknie als Ausflugsregion. Für eine Zahnbehandlung mit günstigen Zahnarztpreisen in Ungarn sollte man jedoch das Vorgehen bei Zahnreisen beachten.

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Zahnbehandlungen in Ungarn sind sehr beliebt, denn die Zahnärzte in Ungarn sind sehr gut ausgebildet und die Preise vergleichsweise günstig, wie die Erfahrungsberichte Ungarn zeigen.

Günstige Zahnbehandlung in Ungarn beim Zahnarzt in Budapest.

Zahnbehandlung, Budapest, Zahnarzt, Ungarn

Verlangen Sie eine Informationsmappe für die Zahnbehandlung Ungarn beim Zahnarzt in Budapest oder bei Zahnarztangst gratis eine Angstberatung.

Die Zahnbehandlung dauert auch für eine Total-Zahnsanierung eine Woche.

Für Zahnimplantate kann ein zweiter Termin in Budapest notwendig sein, denn Implantate können vielfach gesetzt werden, müssen aber dann noch einheilen. In der Zwischenzeit erhält man dafür ein Zahnprovisorium. Die Zahnbehandlung wird gut vorbereitet durch die Zahnspezialisten und vielen fleissigen Händen, die zum Guten gelingen in der modernsten eingerichteten Zahnklinik beitragen. Massgebend ist im Besonderen das angegliedert und leistungsfähige Dentallabor.

Zahnbehandlung Ungarn

Zahnbehandlung Budapest kann man mit Ferien in Ungarn verbinden.

Zahnbehandlung Ungarn, budapest, Zahnärzte

In Budapest gibt es nebst der Zahnbehandlung die Möglichkeit, unkompliziert viele Leute kennenzulernen.

Zahnbehandlung Ungarn ist Preisgünstig, es lohnt sich bei grösseren Zahnreparaturen, im Besonderen für Gebisssanierungen.

Ungarn ist eines der weltweiten Top-Reiseziele für Zahntouristen, denn Zahntouristen aus Europa geben jedes Jahr mehr als 600 Millionen € in ungarischen Zahnarztpraxen und Zahnkliniken aus. Dank niedriger Lohnkosten und Laborkosten liegt Ungarn auch unter den wettbewerbfähigsten Preisen bzw. günstigsten Zahnarztpreisen bei der Zahnbehandlung.

Kostengünstige Zahnbehandlung in Budapest mit Ferien verbinden lohnt sich.

Zahnbehandlung, Zahnarzt, Ungarn, Budapest

Thermalbäder und Heilbäder in Budapest und ganz Ungarn haben durch die heissen Thermalquellen nach der Zahnbehandlung eine wohltuende Wirkung.

Budapest verfügt als einzige Grossstadt der Welt über eine Vielzahl an Thermalwasserquellen und Heilwasserquellen und demzufolge auch viele SchwimmbäderThermalbäder und Heilbäder.

Budapest als Kulturstadt bietet die besten Möglichkeiten in Ungarn, um den Aufenthalt zwischen den Zahnbehandlungen geniessen zu können, denn Budapest hat mit dem Stadtpark den grössten Vergnügungspark. Ihren Zahnarzt-Aufenthalt in Budapest können Sie mit einem Besuch im Thermalbad Széchenyi Heilbad im Stadtpark (Stadtwäldchen) verbinden, das die grösste und schönste Badeanstalt in Europa ist, inmitten von einem schönen Vergnügungspark und Naturpark mit Grosszirkus, Tiergarten, Burg Vajdahunyad, Verkehrsmuseum, Kunsthalle, Museum der bildenden Künste, Heldenplatz, Kunsteisbahn, See für Bootsfahrten sowie Botanischer Garten und Zoo Budapest oder Tropicarium etc.

Ruhe und Erholung ist eine gute Voraussetzung für einen optimalen Heilungsprozess nach der Zahnbehandlung

Budapest, Zahnbehandlung, Zahnarzt Ungarn

Budapest ist ein unverkennbarer Urlaubsort mit vielen Möglichkeiten an Freizeitvergnügen und Sehenswürdigkeiten in Ungarn, denn Budapest ist der Mittelpunkt in Ungarn von dem das Schienennetz und Autobahnnetz bzw. der Strassenverkehr Ungarn strahlenförmig in alle Regionen verläuft.

Information über Zahnbehandlung Ungarn

Sie erhalten Gratisinformation über Zahnarzt und Zahnbehandlung Ungarn, Zahnersatz, Unterkunft während Zahnbehandlung, Möglichkeiten für Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten in Budapest oder ganz Ungarn etc.

Beratung, Zahnbehandlung Ungarn, Zahnarzt 

Wir können viele Fragen beantworten wie Zahnarztangst, Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose, Teilnarkose oder Vollnarkose bei Zahnbehandlung usw.

Ungarn Zahnbehandlungskosten beim Zahnarzt in Budapest

Beim Zahnarzt Kosten sparen ist Sinnvoll, nicht aber bei Qualität und Garantie.

Bei der Zahnbehandlung Ungarn können Sie Kosten sparen, denn Kosten sparen beim Zahnarzt wie auch beim Zahnersatz ist Sinnvoll, nicht aber sparen bei der Qualität. OPTI-DENT hat festgestellt, dass vermehrt Skepsis und Verunsicherung über Zahnärzte und Zahnbehandlungen im Ausland herrscht, lesen Sie darum Zahnarztempfehlung für Zahnbehandlung im Ausland oder auch Zahnbehandlung während Schlafnarkose.

Empfehlung über Zahnbehandlung

Erfahrungsberichte, Empfehlungen und Referenzen über die Zahnbehandlung Ungarn in Budapest haben wir viele, die auch uns Freude bereiten.

Empfehlungen, Referenzen, Zahnbehandlung


Einreise nach Ungarn

Zollvorschriften bei der Einreise nach Ungarn mit Personalausweis oder Reisepass.

Einreise zum Zahnarzt nach Ungarn mit dem eigenen Fahrzeug zur Zahnbehandlung in Budapest.

Einreise nach Ungarn Zoll Pass Identitätskarte

Günstige Zahnsanierungskosten und Zahnersatzkosten in Budapest

Pass / Identitätskarte

Für Aufenthalte in Ungarn ist eine gültige Identitätskarte oder ein gültiger Reisepass notwendig.

Für Aufenthalte in Ungarn, die 90 Tage überschreiten muss ein entsprechender Visaantrag gestellt werden. Staatsbürger visumpflichtiger Länder können ein Visum in der Konsularabteilung der Ungarischen Botschaft beantragen.

Zollvorschriften

Gegenstände des persönlichen Bedarfs können zollfrei nach Ungarn eingeführt werden.

Mit dem Beitritt Ungarns in die EU am 1. Mai 2004 entfallen die Zollkontrollen an den Grenzübergängen zu den benachbarten EU-Ländern. Pro Einreise dürfen Geschenkartikel mit einem Höchstwert von 27'000 HUF zollfrei nach Ungarn eingeführt werden Zollfrei sind auch Lebensmittel sowie 500 Zigaretten, 100 Zigarren, 1 l Wein, 1 l Spirituosen und 5 l Bier. Auch wenn die Warenkontrollen entfallen, muss jederzeit in Ungarn mit stichprobenartigen Kontrollen gerechnet werden. Einzelpersonen dürfen Waren im Wert von max. 270'000 HUF ausführen: Die Ausfuhrbestimmungen sind häufigen Anpassungen unterworfen. Es sind die Bestimmungen des Zoll-, Export- und/oder Devisengesetzes anwendbar. Bei Ausfuhren, die von Kleinmengen des täglichen Bedarfs abweichen, empfiehlt es sich, sich vorgängig beim Zoll in Ungarn zu erkundigen. Grössere Geldbeträge oder Wertgegenstände (z.B. Videokamera) sollten bei der Einreise deklariert werden, um Probleme bei der Ausreise zu vermeiden. Kunstobjekte und Antiquitäten bedürfen für die Ausfuhr einer Genehmigung der entsprechenden Museumsbehörden. 


Ungarische Währung

Auch wenn die Landeswährung in Ungarn Forint (HUF) ist, kann die Rechnung der Zahnbehandlung in CHF oder € bezahlt werden.

Landeswährung Ungarn Forint Währung HUF

Im Mittelpunkt unserer Partnerkliniken für Zahnbehandlungen in Ungarn steht immer die zahnmedizinische Versorgung auf höchstem Niveau zu günstigen Preisen im Vordergrund.

Landeswährung in Ungarn

Die ungarische Währung ist Forint (HUF), der völlig konvertibel ist.

Für den privaten Zahlungsverkehr sollten Forint in Ungarn gekauft und gegebenenfalls bei der Ausreise zurückgewechselt werden, um grössere Kursverluste zu vermeiden. Der Geldwechsel sollte ausschliesslich in offiziellen Wechselstellen getätigt werden, da private Wechselstellen oft zu hohe Umtausch-Kommissionen fordern. Geldautomaten (EC-Kreditkarten) sind in den bevölkerten Regionen in Ungarn leicht zu finden. Alle internationalen Kreditkarten sind akzeptiert, so wie: Visa, Master Card, American Express, und Diners Club.

Wird die Ungarische Währung durch den Euro ersetzt?

Ungarn ist derzeit nicht Mitglied der Europäischen Wirtschaftsunion und Währungsunion und steht im „Eurowarteraum“.

Mit dem Beitritt zur Europäischen Union ist Ungarn die Verpflichtung eingegangen, den Euro zu übernehmen. Ungarn ist jedoch an keinen zeitlichen Rahmen gebunden. Der Begriff der Europäischen Wirtschaftsunion und Währungsunion (EWWU) ist dem Begriff der Europäischen Währungsunion (EWU) gleich bedeutend. Das Hauptziel des Zusammenschlusses war die Gründung einer Zone mit monetärer Stabilität, welches durch die Einführung der gemeinschaftlichen Währung Euro erreicht werden soll. Ungarn möchte in die Währungsunion. (Zusammenschluss mehrerer souveräner Staaten, welche eine gemeinsame Währung haben und eine gemeinsame Währungspolitik betreiben)

Geschichte der Währung von Ungarn

Der ungarische Forint ist die Währung von Ungarn und ist formal in 100 Fillér eingeteilt.

Diese Einheit Fillér hat seit dem Jahr 1990 keine Bedeutung mehr. Es sind Münzen zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Forint im Umlauf. Die Fillér-Münzen wurden 1999 eingezogen. Seit dem 1. März 2008 werden die Ein- und Zwei-Forint-Stücke wegen der geringen Verwendung von Seiten der Verbraucher und der fehlenden eigenständigen Kaufkraft eingezogen. Banknoten gibt es in 200, 500, 1000, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 Forint. Auf ihnen sind berühmte Persönlichkeiten der ungarischen Geschichte auf der einen Seite und dazu gehörende Schlösser, Städte und Kunstwerke auf der anderen Seite abgebildet. In Ungarn wurde der Forint durch König Karl Robert von Anjou erst 1325 durch König Karl Robert von Anjou eingeführt und zählte bis zum 17. Jahrhundert zu den stärksten Währungen der Region. Der Fillér hat seinen Namen vom Heller oder auch Haller genannt. (frühere deutsche Kupfermünze vom Wert eines halben Pfennigs) Der Forint bekam seinen Namen von der Münze Florin, einer nach der Stadt Florenz benannten Goldmünze, die sich im 13. Jahrhundert in ganz Europa verbreitete. Ebenso wurde der Gulden von Florin abgeleitet. In Österreich-Ungarn wurde der Forint ab 1868 für den ungarischen Reichsteil geprägt, bevor er 1892 durch die ungarische Krone (Korona) ersetzt wurde. Diese wurde 1925 vom Pengő ("klingende Münze") abgelöst. Auslöser war die Inflation 1921 bis 1924. Der aktuelle Forint wurde am 1. August 1946 anstelle des Pengős wieder eingeführt, nachdem diese Währung in den Jahren 1945 und 1946 durch eine grosse Inflation (über 100% pro Mt.) zusammenbrach und ein Geldchaos hinterliess. 

Währungsrechner

Die Währung ermöglicht den Transfer von Waren und Dienstleistungen und ist im weitesten Sinn die Verfassung und Ordnung des gesamten Geldwesens eines Staates. Umrechnen kann man die Fremdwährung mit dem Währungsrechner.


Informationen über Ungarn

In Budapest und ganz Ungarn gibt es viele Sehenswürdigkeiten.

Informationen über Ungarn Budapest Trinkgeld

Wenn Sie bei der Zahnbehandlung Geld sparen möchten und trotzdem auf eine gute Qualität nicht verzichten möchten, sind Sie bei der Zahnbehandlung Ungarn an richtigen Ort, denn nebst der Zahnbehandlung können Sie Budapest geniessen.

Information über Budapest

Trinkgelder in Ungarn

Obwohl auf den Rechnungen in den Restaurants die Bedienung bzw. das Trinkgeld oft schon inbegriffen ist, gibt man üblicherweise noch etwa 10 % Trinkgeld zusätzlich. Dasselbe gilt auch bei Taxifahrten.

Öffnungszeiten in Budapest und Ungarn

Öffnungszeiten: Einheitliche Öffnungszeiten für Büros, Banken und Geschäfte gibt es nicht. Büros sind von Montag bis Freitag ab 08.00 bzw. 09.00 bis 16.00 bzw. 18.00 Uhr, Lebensmittelgeschäfte oft bis 20.00 Uhr geöffnet. Banken haben meist kürzere Schalterstunden.

Rechtswesen in Ungarn

Rechtswesen: Seit 1990 mit der Annahme der neuen Verfassung gilt Ungarn als demokratischer Rechtsstaat mit einer unabhängigen Justiz. Es gibt Lokalgerichte, Arbeitsgerichte, Bezirksgerichte und Appellationsmöglichkeiten bis zum Obersten Gerichtshof. Ein Verfassungsgericht wacht über die Verfassungsmässigkeit von Gesetzen und Verordnungen.
Oft dauern die Verfahren durch die Flut der Prozesse mehrere Jahre.

Notruf / Diebstahl Ungarn

Telefon-Notrufe in ganz Ungarn:
07 für Polizei
105 für Feuerwehr
104 für Ambulanz
Diebstähle oder Verluste sollten bei der Polizei (rendörseg) gemeldet werden; eine Bescheinigung in ungarischer Sprache erstellen lassen! Notfalls eine/n Dolmetscher/in anfordern. Identitätskarten oder Passverluste sind der Polizei und der Schweizer Botschaft zu melden.

Telefon Budapest Ungarn

Vorwahlnummer beim Telefonieren

Der internationale Telefoncode für Ungarn lautet 0036 und für Budapest 0036 1, anschliessend Durchwahl des Teilnehmers. Die Vorwahl aus Ungarn, von dem Inland 06.

Ungarn Vorwahl: +36
Budapest Ortswahl 1
Nach Ungarn   0036 (13 758 35 1)
In die Schweiz 0041 (71 971 26 06)

Hauptstadt von Ungarn ist Budapest

Einwohner Budapest: 2.1 Millionen
Einwohner Ungarn: 10.2 Millionen
Fläche: 93.030 Quadratkilometer
Amtssprache: Ungarisch (viele Menschen sprechen Englisch oder Deutsch)
Durchschnittliche Temperatur: + 4°C im Januar, 21,5°C im Juni,
Sonnenscheindauer jährlich 2038 Stunden
Uhrzeit: MEZ = Mitteleuropäische Zeit Elektrizität: 220 Volt
Währung: Forint (Ft = HUF)

Feiertage in Budapest und Ungarn

Nationale Feiertage: 1. Januar, 15. März, Ostermontag, 1. Mai, Pfingstmontag, 20. August, 23. Oktober, 1. November, 25. und 26. Dezember
Siehe: Feiertage in Budapest und Ungarn.

Bezirke in Budapest

Budapest ist verwaltungsrechtlich in 23 Bezirke eingeteilt. Ausgehend vom ersten Bezirk um das Burgviertel (Vár) in Budapest werden die Bezirke im Uhrzeigersinn durchnummeriert und dabei mehrmals die Donau übersprungen.

Bezirk I - Tabán, Vár
Bezirk II - Rózsadomb, Pasarét
Bezirk III - Óbuda
Bezirk IV - Újpest
Bezirk V - Belváros, Lipótváros
Bezirk VI - Terézváros
Bezirk VII - Erzsébetváros
Bezirk VIII - Józsefváros
Bezirk IX - Ferencváros
Bezirk X - Kőbánya
Bezirk XI - Újbuda
Bezirk XII - Hegyvidék
Bezirk XIII - Újlipótváros, Angyalföld
Bezirk XIV - Zugló
Bezirk XV - Rákospalota, Pestújhely, Újpalota
Bezirk XVI - Mátyásföld, Sashalom, Cinkota
Bezirk XVII - Rákosmente
Bezirk XVIII - Pestszentlőrinc
Bezirk XIX - Kispest
Bezirk XX - Pesterzsébet
Bezirk XXI - Csepel
Bezirk XXII - Budatétény, Nagytétény, Budafok
Bezirk XXIII - Soroksár


Botschaften Ungarn

Ungarische Botschaften der europäischen Länder
Ungarische Botschaften der amerikanischen Länder
Ungarische Botschaften der australischen Länder
Ungarische Botschaften der asiatischen Länder
Ungarische Botschaften der afrikanischen Länder


Dänemark - Botschaft des Königreichs Dänemark - Budapest
Adresse: H- 1122 Budapest, Határor út 37.
Telefon: 487-9000
Fax: 487-9045
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.danishembassy.hu

Estland - Botschaft von Estland - Budapest
Adresse: H-1062 Budapest, Lendvay u. 12.Fsz.3.
Telefon: 354-25-70
Fax: 354-25-71
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Finnland - Botschaft der Republik Finnland - Budapest
Adresse: H-1118 Budapest, Kelenhegyi út 16/A
Telefon: 279-2500
Fax: 385-0843
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.finland.hu

Frankreich - Botschaft der Republik Frankreich - Budapest
Adresse: H- 1062 Budapest, Lendvay u. 27.
Telefon: 374-1100
Fax: 374-1140
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.ambafrance-hu.org

Deutschland - Botschaft der Republik Deutschland - Budapest
Adresse: H-1014 Budapest, Úri utca 64-66.
Telefon: 488-35-00
Fax: 488-35-05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.deutschebotschaft-budapest.hu

Griechenland - Botschaft der Republik Griechenland - Budapest
Adresse: H-1063 Budapest, Szegfu u.3.
Telefon: 413-2600, 413-2610
Fax: 342-1934
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Holland - Botschaft des Königreichs Niederlande - Budapest
Adresse: H- 1022 Budapest, Füge utca 5-7.
Telefon: 336-6300, Mobil: 06-20/9 228 777
Fax: 326-5978
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.netherlandsembassy.hu, www.hollandnagykovetseg.hu

Island - Botschaft der Republik Island - Wien
Adresse: H-1010 Wien, Naglergasse 2/8
Telefon: +43 1 533-2771
Fax: +43 1 533-2774
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.iceland.org/at

Irland - Botschaft von Irland - Budapest
Adresse: H-1944 Budapest, Bank Center Gránit Torony, VII. em. (Szabadság tér 7.)
Telefon: 301-4960
Fax: 302-9599
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Italien - Botschaft der Republik Italien - Budapest
Adresse: H-1143 Budapest, Stefánia út 95.
Telefon: 460-6200,  460-6255
Fax: 460-6200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.ambitalia.hu

Kroatien - Botschaft der Republik von Kroatien - Budapest
Adresse: H- 1065 Budapest, Munkácsy Mihály utca 15.
Telefon: 354-1315, 269-5854
Fax: 354-1319
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lettland - Botschaft der Republik Lettland - Wien
Adresse: H-A-1190 Wien, Stefan Esders 4.
Telefon: + 43 1 403-3112 
Fax: + 43 1 403-3112/27
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Litauen - Botschaft der Republik Litauen - Budapest
Adresse: 1124 Budapest, Dobsinai utca 4/A
Telefon: 224-7910
Fax: 202-3995
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://hu.mfa.lt

Luxemburg - Botschaft von Luxemburg - Wien
Adresse: H- 1180 Wien, Sternwartestr. 81.
Telefon: +43 1 478-2142
Fax: +43 1 478-2144
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mazedonien - Botschaft der Republik Mazedonien - Budapest
Adresse: H-1027 Budapest, Margit körút 43-45. V.em.
Telefon: 336-0510, 336-0511, 315-1921
Fax: 315-1921
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Malta - Botschaft der Republik Malta - Budapest
Adresse: H-1062 Budapest, Andrássy út 100. 
Telefon: 354-3613
Fax: 354-3619
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Moldawien - Botschaft der Republik Moldawien - Budapest
Adresse: H-1111 Budapest, Budafoki út 9-11.
Telefon: 209-1191
Fax: 209-1195
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Norwegen - Botschaft des Königreichs Norwegen - Budapest
Adresse: H- 1051 Budapest, Ostrom u. 13.
Telefon: 212-9400, 212-9404, 212-9405
Fax: 212-9410
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.norvegia.hu

Russland - Botschaft von Russland - Budapest
Adresse: H- 1062 Budapest, Bajza u. 35.
Telefon: 332-47-48, 302-5230
Fax: 353-4164
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Poland - Botschaft der Republik Poland - Budapest
Adresse: H-1068 Budapest, Városligeti fasor 16.
Telefon: 413-8200
Fax: 351-1722
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.lengyelorszag.hu

Portugal - Botschaft der Republik Portugal - Budapest
Adresse: H-1126 Budapest, MOM Park C Épület, IV. - Alkotás u. 53.
Telefon: 201-76-17/18, Konzuli osztály tel/fax: 201-76-16
Fax: 201-76-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rumänien - Botschaft von Rumänien - Budapest
Adresse: H- 1146 Budapest, Thököly út 72.
Telefon: 384-0271
Fax: 384-5535
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.mae.ro

San Marino - Botschaft der Republik San Marino - San Marino
Adresse: H- 47890 San Marino , Contrada Omerelli n.33.
Telefon: 378-0549-882226
Fax: 378-0549-992018
E-Mail: ma mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Serbien und Montenegro - Botschaft von Serbien und Montenegro - Budapest
Adresse: H-1068 Budapest, Dózsa György út 92/b.
Telefon: 322-9838, 342-8512
Fax: 322-1438
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Slowakei - Botschaft der Republik Slowakei - Budapest
Adresse: H-1143 Budapest, Stefánia út 22-24.
Telefon: 460-9011
Fax: 460-9020
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Slowenien - Botschaft der Republik Slowenien - Budapest
Adresse: H-1025 Budapest, Cseppko u. 68.
Telefon: 438-5600
Fax: 325-9187

Spanien - Botschaft des Königreichs Spanien - Budapest
Adresse: H- Buda Business Center; 1027 Budapest, Kapás u. 11-15.
Telefon: 202-4006, 202-4015, 202-4048
Fax: 202-4206
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schweden - Botschaft des Königreichs Schweden - Budapest
Adresse: H- 1146 Budapest, Ajtósi Dürer sor 27/a.
Telefon: 460-6020
Fax: 460-6021
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: http://www.swedenabroad.com/budapest

Schweiz - Botschaft der Schweiz Budapest
Adresse: H- 1143 Budapest, Stefánia út 107.
Telefon: 460-70-40, Vízum Osztály: 343-36-57
Fax: 384-94-92
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tschechische Republik - Botschaft der Tschechischen Republik - Budapest
Adresse: H- 1064 Budapest, Rózsa u. 61.
Telefon: 351-0539, Titkárság: 352-1822
Fax: 351-9189
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Türkei - Botschaft der Republik Türkei - Budapest
Adresse: H- 1062 Budapest, Andrássy út 123.
Telefon: 344-5025, 344-5026, 344-5027, 344-5028, 344-5029
Fax: 344-5143, konzuli osztály 341-0456
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ukraine - Botschaft der Ukraine - Budapest
Adresse: H-1143 Budapest, Stefánia út 77. 
Telefon: 422-4120
Fax: 220-9873
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grossbritannien - Botschaft von Grossbritannien - Budapest
Adresse: H- 1051 Budapest, Harmincad u. 6.
Telefon: 266-2888
Fax: 266-0907
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.britishembassy.hu

Zypern- Botschaft der Republik Zypern - Budapest
Adresse: H- 1051 Budapest, Dorottya u.3.III.2-3.
Telefon: 266-1330, 266-6045
Fax: 266-0538
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ungarische Botschaften der amerikanischen Länder

Argentinien - Botschaft der Republik Argentinien - Budapest
Adresse: H- 1023 Budapest, Vérhalom u. 12- 16. A . ép. II. em. 3.
Telefon: 326-0492, 326-0493
Fax: 326-0494
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bolivien - Botschaft der Republik Bolivien - Wien
Adresse: H-A-1040 Wien, Waaggasse 10/4.
Telefon: +43 1 587-4675
Fax: +43 1 586-6880 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brasilien - Botschaft der Republik Brasilien - Budapest
Adresse: H- 1062 Budapest, Délibáb utca 30.
Telefon: 351-0060, 351-0061, 351-0063, 351-0064
Fax: 351-0066
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.brazil.hu

Chile - Botschaft der Republik Chile - Budapest
Adresse: H- 1024 Budapest, Rózsahegy u. 1/B 
Telefon: 326-3054, 326-3055, 315-1066 
Fax: 326-3056
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.chile.hu 


Strassenverkehr in Ungarn

In ganz Ungarn gibt es viele Sehenswürdigkeiten.

Autobahn Karte Ungarn Strassenverkehr Budapest

Das ungarische Verkehrsnetz (Autobahnnetz) verläuft wie das Schienennetz strahlenförmig, wobei der Mittelpunkt Budapest ist. Demzufolge hat man bei der Zahnbehandlung Ungarn in Budapest bzw. von Budapest aus die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in ganz Ungarn zu besichtigen.

Der schweizerische Führerausweis und Fahrzeugausweis wird von Ungarn anerkannt.

Die Grüne Versicherungskarte mit Gültigkeitsvermerk "Ungarn" ist obligatorisch. Ausserorts auch tagsüber Abblendlicht obligatorisch. Einfuhr und Transport von Treibstoff in Kanistern sind verboten, ebenfalls Spikesreifen. Höchstgeschwindigkeit innerorts 50 km/h, Ausserorts 80 km/h, auf Autostrasse 100 km/h und auf Autobahnen 120 km/h. Wer fährt, trinkt nicht: Es gelten strikte 0.0 Promille Blutalkoholgehalt! Das Tragen der Sicherheitsgurte ist auf allen Sitzen obligatorisch. Bleifreies Benzin ist im ganzen Land erhältlich. Tankstellen halten in den grossen Städten und an den Autobahnen rund um die Uhr offen; sonst sind sie im Allgemeinen zwischen 06.00 und 20.00 Uhr geöffnet. Mietwagenfirmen gibt es in Ungarn in grösseren Städten wo der Schweizer Führerausweis anerkannt wird, wenn er vor mehr als einem Jahr erworben wurde. Mindestalter für das Fahren mit einem Mietwagen beträgt 21 Jahre.

Pannenhilfe in Ungarn

Pannenhilfe leistet der Magyar Autoclub (in Budapest durchgehend Tel. 252 8000) und andere Pannendienste.

Bei Verkehrsunfällen mit einem andern Auto sind Kennzeichen, Name und Adresse des Halters und seines Fahrers sowie die Versicherungsnummer des beteiligten Fahrzeuges zu notieren. Schriftstücke keinesfalls unterzeichnen, falls deren Inhalt nicht verstanden wird! Bei Personenschäden die Polizei (rendörseg, Tel. 107) und die Schweizer Botschaft benachrichtigen. Auch bei Sachschäden ist es in Ungarn ratsam, die Polizei beizuziehen, um festzustellen, dass keine Personenschäden vorliegen.


Öffentlicher Verkehr in Ungarn

Machen Sie Ihre Zahnarztreise mit Zahnbehandlung in Budapest zu einem einmaligen Kultur-Erlebnis.

Öffentlicher Verkehr Ungarn Fahrkarten Budapest

Von Budapest aus haben Sie nebst der Zahnbehandlung Ungarn beim Zahnarzt die Möglichkeit, das wunderbare Land mit den gastfreundschaftlichen Magyaren kennen zu lernen, denn von Budapest aus führen der öffentliche Verkehr und der Strassenverkehr in alle Landesgegenden.

Fahrkarten in Budapest und ganz Ungarn

Die Budapest Karte dient als Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel.

Die Fahrkarten für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest und ganz Ungarn müssen vor Fahrantritt an den Fahrkartenschaltern, in Tabakläden, an Kiosken, sowie Fahrscheinautomaten gekauft und an den Automaten in den Verkehrsmitteln, oder in den U-Bahnhöfen entwertet werden. Für jede U-Bahnlinie muss extra ein Fahrschein entwertet werden, mit Ausnahme von Fahrten mit einem sog. Umsteigefahrschein. Erhältlich sind ermässigte 3-Tageskarten für Touristen, sowie Tages-, Wochen- und Monatskarten.

Öffentliche Verkehrsmittel in Budapest

Ungarn verfügt über rund 7'900 km Eisenbahn, wovon etwa 35 % elektrifiziert sind.

Für Fahrten vom Flughafen Ferihegy nach Budapest stehen Kleinbusse und Taxis zur Verfügung. Die öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest sind gut ausgebaut, es gibt ein dichtes Strassenbahn-, Bus- und U-Bahnnetz. Bei Taxis sind konzessionierte Firmen zu berücksichtigen, um sich vor überrissenen Forderungen zu schützen. Von Budapest aus sind die meisten Ortschaften mit Fernbussen erreichbar.
Es gibt in der Hauptstadt und in den Städten Debrecen, Miskolc und Szeged einen Trambetrieb. Von April bis September verbinden Personen-Tragflügelboote dreimal täglich Wien mit Budapest (Fahrtdauer 5 Stunden). Von Budapest und dem Donauknie besteht auch eine regelmässige Schiffsverbindung. Zwischen Mitte März und Mitte Dezember verkehrt alle 15 Minuten eine Autofähre über den Plattensee.

Städtischer Verkehr von Budapest

Das Verkehrssystem in Budapest ist sehr gut, denn man kann günstig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln den ganzen Tag die ganze Stadt Budapest erkunden. Neben den mehr als 180 Buslinien, 14 O-Buslinien, 29 Strassenbahnlinien und 3 U-Bahnlinien stehen auch interessante Verkehrsmittel wie die Standseilbahn Buda-Burg, die Zahnradbahn oder die Sesselbahn zur Verfügung.

In Budapest ist der städtische Verkehr im europäischen Vergleich sehr gut.

Rolltreppen Metro Budapest UntergrundbahnDas Netz umfasst 10 verschiedene Verkehrsmittel wie Busse, Trolleybusse, Strassenbahn, U- Bahnen und S-Bahnen (HÉV). Trolleybusse und Strassenbahnen verkehren täglich zwischen 4,30 und 23 Uhr. Die U-Bahnzüge fahren zwischen 4,30 und 23,10 Uhr. Die S-Bahnen (HÉV) befördern ihre Fahrgäste zur Csepel-Insel, nach Ráckeve, in den südlichen Teil der Stadt, sowie nach Szentendre und Gödöllő. Die gelösten Fahrkarten sind für Busse, wie auch für Strassenbahnen, Trolleybusse, U-Bahnen und die Zahnradbahn gültig. Die Untergrundbahn ist das wichtigste Verkehrsmittel in Budapest. Nahezu alle unterirdischen Stationen der Untergrundbahn sind mit Rolltreppen ausgestattet sowie teilweise mit Aufzügen.

U-Bahn (Metro) in Budapest

Die drei U-Bahn Linien als die wichtigsten Verkehrsmittel in Budapest treffen sich in einem Knotenpunkt, auf dem Deák Platz.

Der Platz Deák ist der Knotenpunkt der Untergrundbahn bzw. im U-Bahn-Netz in Budapest. Bevor man in den U-Bahntunnel hinuntergeht, müssen die Fahrkarten an den Orangen Knipsautomaten, die auf dem Gebiet der Station zu finden sind, gültig gemacht werden. Bei den Schaltern an den Stationen sind verschiedene Fahrkartenarten (Tageskarte, Wochenendkarte, Wochenkarte, Zweiwochenkarte und Monatskarte) erhältlich. In der Untergrundbahn (U-Bahn) ist eine Fahrkarte nur für eine Strecke gültig, beim Umsteigen muss eine neue Karte gültig gemacht werden.

Die U-Bahn ist das schnellste Massenverkehrsmittel in Budapest.

Metro Budapest Ungarn U-Bahn Bahn Verkehr M1 (gelbe Linie) Vörösmarty tér ↔ Mexikói út
M2 (rote Linie) Déli pályaudvar ↔ Örs vezér tere
M3 (blaue Linie) Újpest Központ ↔ Kőbánya-Kispest
M4 (grüne Linie) Kelenföldi pályaudvar ↔ Bosnyák tér
M5 (rote Linie) in Planung, Bau mit 14 Bahnhöfen

 

Hauptknotenpunkt ist der Deák Platz, wo alle Linie M1, 5 Km / M2, 10 Km / M3, 14 Km sich treffen. Das U-Bahn-Netz der Stadt Budapest besitzt drei Linien M 1 / M2 / M3 mit insgesamt 33 Kilometern Länge und 42 Stationen, von denen drei oberirdisch liegen. Bahnhöfe: M1, 11 / M2, 11 / M3, 20. An der Endstation Kőbánya-Kispest der M3 sind beide Terminals vom Flughafen Budapest über den Schnellbus 200E angebunden. 

Untergrundbahn in Budapest

Die U-Bahnlinien sind die wichtigsten Verkehrsmittel in Budapest und verkehren von 04.30 bis 23.15 Uhr.

Die Untergrundbahn in Budapest fahren je nach Tageszeit in Abständen von 2-15 Minuten. Sie kreuzen sich am Deáktér, wo umgestiegen werden kann. Fahrkarte können an allen Metrohaltestellen oder Automat gekauft werden. Die Fahrkarte kann im ganzen Bereich der Untergrundbahn kontrolliert werden. Der Reisende muss die Karte bei der Ankunft an der U-Bahnhaltestelle erheben und diese bis zum Verlassen der U-Bahn aufbewahren.

System Untergrundbahn in Budapest

Die Metró Budapest ist das U-Bahn-System der ungarischen Hauptstadt Budapest und ist die die zweitälteste U-Bahn in Europa nach London.

Metro Budapest Untergrundbahn U-Bahn UngarnEs wird von 4:30 Uhr bis 23:45 Uhr mit einem Takt zwischen drei und fünf Minuten befahren, in der Hauptverkehrszeit auch mit einem dichteren Takt. Die Budapester Metro ist das U-Bahn System der ungarischen Hauptstadt und besteht aus zwei unterschiedlichen Systemen. Die Millenniums-U-Bahn M1 wurde anlässlich der Millenniumsfeiern zur tausendjährigen Landnahme der Ungarn 1896 in Betrieb genommen und führte von der Innenstadt zum Stadtwäldchen.

Jahrzehnte später konnten mit Hilfe der Sowjetunion die M2 und M3 gebaute werden. Das U-Bahn-Netz der Stadt Budapest besitzt drei Linien mit insgesamt 33 Kilometern Länge und 42 Stationen.

Metro Budapest

Im Weltmassstab sind die Öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest sehr gut.

Viele Leute wählen die Öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest, denn es ist die schnellste, einfachste und billigste Art, um von einem Ende der Stadt auf die andere Seite zu kommen. Die Budapester Metro wurde im Gegensatz zur M1 auch nach ihrem Bau stark erweitert. Das Gesamtnetz der Metro in Budapest ist 33 Kilometer lang und hat 42 Stationen. Due Untergrundbahn in Budapest wird in einem Takt zwischen drei und fünf Minuten befahren, in der Hauptverkehrszeit auch mit einem dichteren Takt. Einziger Kreuzungspunkt der Linien ist die Station Deák Ferenc tér im Zentrum der Stadt. Derzeit befindet sich beim wichtigsten Verkehrsmittel in Budapest eine vierte U-Bahnlinie M4 in Bau (2011 - 2014) und eine fünfte M5 ist in Planung.

U-Bahnlinien als Verkehrsmittel in Budapest

In Budapest befinden sich 2 U-Bahnlinien und eine millenarische unterirdische Bahnlinie.

U-Bahn Verkehrsmittel Budapest U-BahnlinienDas aus drei Linien bestehende U-Bahn-Netz die sich alle in der Station Pester Deák treffen gilt als "das Verkehrsmittel in Budapest" und ist das schnellste Transportmittel der Stadt. Die Metrostationen sind sauber und ohne spürbare Kriminalität. Es gibt verschiedene Fahrscheintypen innerhalb des Budapester Stadtgebietes (Einzelfahrschein, Sammelfahrscheine, Umsteigetickets, Tageskarte, Touristenkarte für 3 Tage, Wochenkarte, Wochenendfamilienkarte, Budapest Card etc.

 

Standseilbahn in Budapest

Funicular in Budapest Ungarn / Hungary

Die Budavári Sikló ist eine Standseilbahn in Budapest die vom Donauufer auf den Burgberg führt.

Die Talstation der Standseilbahn befindet sich gegenüber der Széchenyi-Kettenbrücke auf dem Clark Ádám tér, die Bergstation befindet sich am Szent György tér am Burgberg.

Standseilbahn Budapest Funicular FogaskerekuDie Standseilbahn wurde 1870 eröffnet und zählt zu einer der ältesten Standseilbahnen, die noch auf dem Originalgleiskörper fährt. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Standseilbahn in Budapest durch Bomben zerstört, die Wagen und auch die Gleiskörper, 1983 aber wieder aufgebaut. Die Standseilbahn (Fogaskereku)  führt von der Budaer Seite beim 0-Kilometerstein bei der Kettenbrücke her bis zur Budaer Burg. Die Sikló ist die zweitälteste Standseilbahn der Welt, die Fahrt dauert nur wenige Minuten. 

Die Standseilbahn in Budapest ist eine Drahtseilbahn bzw. ein schienengebundenes Verkehrsmittel, mit dem auf kurzer Strecke beträchtliche Höhenunterschiede überwunden werden können.

Mittelpunkt von Budapest

Der 0-Kilometerstein am Kopfe der Kettenbrücke ist das Zentrum von Budapest.

0 Km Stein, Zentrum Budapest, MittelpunktAn der unteren Station, am Kopfe der Kettenbrücke, befindet sich der 0-Kilometerstein, von dem die in Ungarn angegebenen Entfernungen nach Budapest angegeben werden. Mit der Standseilbahn wird man auf den kleinen Hügel, den Burgberg befördert. Der Burgberg ist ein Ort, von dem man über ganz Budapest sehen kann. Historische Museen und Mauern umgeben den Burgberg.

Eisenbahn nach Budapest, Bahnhöfe

Die meisten Züge kommen auf den drei grossen Kopfbahnhöfen an:

Keleti pályaudvar (Ostbahnhof) "Von der Schweiz über Wien"
Nyugati pályaudvar (Westbahnhof)
Déli pályaudvar (Südbahnhof)
Von den auf Pester Seite gelegenen Ost- und Westbahnhof gibt es Direktverbindungen in 25 europäische Hauptstädte, vom auf Budaer Seite gelegenen Südbahnhof wird u.a. der Plattensee angefahren. Alle drei Bahnhöfe sind mit der Metro erreichbar.

Budapest: Vorortbahnen, Schnellbahn

Die Schnellbahn gehört zum Budapester Verkehrssystem und verbindet die Stadt mit den Umliegenden Siedlungen, wie Szentendre oder Gödöllo. Die normalen Fahrkarten und Dauerkarten des BÖV sind nur innerhalb Budapest gültig. Ausserhalb von Budapest muss man eine Zusatzkarte lösen.

Schnellbahn in Budapest

Schnellbahn Vorortbahn Budapest Ungarn BahnZu den Öffentlichen Verkehrsmitteln von Budapest gehören die Vorortbahnen HÉV, die Budapest mit dem Umland verbindet. Das insgesamt 176 Kilometer umfassende Streckennetz der Bahn besteht aus vier Linien, die alle an verschiedenen Bahnhöfen in Budapest beginnen. Die Linien führen nach Szentendre im Norden, Gödöllő im Osten, Ráckeve und zur Insel Csepel im Süden.

Budapester Öffentliches Verkehrsunternehmen

Wenn man mit Öffentlichen Verkehrsmitteln in Budapest fährt, kann man mit der U-Bahn, Strassenbahn, Bus, O-Bus und mit S-Bahn fahren.

Die Massenverkehrsmittel der Hauptstadt werden von dem Budapester Öffentlichen Verkehrsunternehmen (BÖV) zur Verfügung gestellt. Die Gesellschaft hält fünf grosse Sektionen (Autobus, Strassenbahn, U-Bahn, Schnellbahn, Trolleybus) in Betrieb, die im zusammenhängenden System, mit einem auf einander abgestimmten Fahrplan fahren. Die drei U-Bahn Linien, die Strassenbahnen und die Busse bilden ein ausgedehntes Verkehrsnetzwerk. Das ganze Netzwerk ist derzeit 2147,2 Kilometer lang. Darüber hinaus hält das BÖV die Zahnradbahn und die Drahtseilbahn in Betrieb, die in erster Linie aus touristischen Hinsichten von Bedeutung sind.

P+R Parkplatz in Budapest

Wir schlagen den Autofahrern vor, wenn sie dazu in der Lage sind, ihr Auto auf einem P+R Parkplatz zu lassen und die Fahrt mit einem Verkehrsmittel der BÖV fortzusetzen. Diese Lösung ist nicht nur umweltfreundlicher, sondern meistens auch schneller.

Busse, Strassenbahnen, Trolleys in Budapest

Dir Fahrpläne der Busse und der Strassenbahnen Verkehrsmittel in Budapest zeigen immer die Abfahrtszeit von der Endstation an. Um die Ankunftszeit der Verkehrsmittel zu errechnen, muss man die zu den Stationen gehörenden Zeiten zu der Abfahrtszeit rechnen. Man muss die Fahrscheine mit den roten oder Orangen Knipsautomaten, die auf den Verkehrsmitteln zu finden sind gültig machen. Die mit roten Nummern versehenen Busse sind Schnellbusse, d. h. sie halten nicht an jeder Station, die auf dem Fahrplan gekennzeichnet ist. Einige Buslinien fahren bis ausserhalb Budapest, ihre Nummer ist mit Durchstreichen gekennzeichnet. Ausserhalb von Budapest muss einen Extrafahrschein gültig gemacht werden. Die Nachtlinien befahren die am meisten frequentierten Orte von Budapest. 

Bus, Tram, Trolleybus, Strassenbahn

Bus Tram Trolleybus Strassenbahn Budapest Bushaltestellen sind in Budapest näher zu einander, als die Metrohaltestellen. Eine Bushaltestelle gibt es auch bei den meisten Zahnkliniken. In der Stadt kommt man mit dem Bus rasch ans Ziel. Achtung, Busse auf der "Roten Linie" halten nicht bei allen Haltestellen. Als Verkehrsmittel in Budapest gibt es auch Tram, Trolleybus und Strassenbahn.

 

"Fahrkarten" für Massenverkehr in Budapest

Fahrkarte (Budapest Karte) kann man am Fahrkartenschalter oder beim Busfahrer kaufen. Nachts kann man nur bei der ersten Tür des Busses einsteigen. Der Busfahrer prüft die "Budapest-Karte" bzw. die Fahrkarten. Fahrkarten für Verkehrsmittel in Budapest sind in den U-Bahnstationen, an Fahrkartenautomaten, in Tabakwarengeschäften oder an Zeitungskiosken erhältlich. Kontrollen der öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest gibt es viele, ohne Fahrschein in der Metro, Strassenbahn oder Bus zu fahren lohnt sich nicht, denn nirgends auf der Welt gibt es so viele Kontrollen wie bei den Verkehrsmittel in Budapest. Öffentliche Verkehrsmittel werden von annähernd 60 % der Menschen in der Hauptstadt Budapest täglich benutzt. Die öffentlichen Verkehrsmittel, besonders die Strassenbahn und die U-Bahn sind im Stossverkehr meistens schneller als die Autos.

Metro, Tram, Strassenbahn

Metro, Tram, Bus, Trolleybus und Strassenbahn sind sauber und zuverlässig.

Metro Tram Bus Trolleybus Strassenbahn BudapestIn Spitzenverkehrszeiten ist es ratsam, die Metro oder die Strassenbahn zu benützen, denn in Budapest herrscht ein reger Autoverkehr. In Budapest trifft der Fahrgast, wenn man den internationalen Massenverkehr anderer Städte vergleicht auf ausgezeichnete Öffentliche Verkehrsmittel. Die Budapester Öffentlichen Verkehrsmittel kann man mit einem voraus gekauften Fahrschein nutzen, der zu Beginn der Fahrt entwertet wird.

Massenverkehr in Budapest

In Budapest können Sie massenhaft Verkehrsmittel in Anspruch nehmen, die auch im internationalen Vergleich sehr gut sind. Einfach, schnell und nicht zuletzt umweltschonend erreichen Sie das Ziel an jeder Ecke von Budapest. Zurzeit werden 22 % aller Wege mit der Metro zurückgelegt. 41 % aller Fahrtwege sind Busfahrten, weitere 26 % Strassenbahn (villamos) und fast 5 % O-Bus-Fahrten. Demnach werden fast drei Viertel aller Wege mit strassengebundenen Verkehrsmitteln bewältigt. Auf die fünf Linien der HÉV, einer Art S-Bahn in die Budapester Vororte, entfallen 6 %. 3,8 Millionen Fahrgäste bewegen sich täglich auf den insgesamt über 2.000 Kilometer langen Netzstrecken des Öffentlichen Nahverkehrs in Budapest. Das Budapester Verkehrsunternehmen (BKV) unterhält Metro-, Strassenbahn-, Bus-, O-Bus- und HÉV-Linien (S-Bahn).

Der Kundendienst des BÖV

Über die Linien, Fahrpläne (Nachtverkehr), über die Preise der Fahrkarten und Dauerkarten kann man sich bei dem Kundendienst und auf der Homepage der Gesellschaft informieren. Auch Schadensfälle und verlorene Sachen muss man hier anmelden. Nach den am vorigen Tag verlorenen Gegenständen kann man ab 11 Uhr des nächsten Tages nachfragen. Die HÉV wurde vor dem Zweiten Weltkrieg als Zusammenschluss mehrerer Vorortbahnen gegründet. In der kommunistischen Zeit ging sie in staatlichen Besitz über und wurde in den 50er Jahren für kurze Zeit mit der staatlichen Bahngesellschaft MÁV zusammengeschlossen. Seit den 60er Jahren ist sie ein Teil der Budapester Nahverkehrsgesellschaft BKV, die sämtliche Nahverkehrsmittel in Budapest betreibt.

Schifffahrt auf der Donau in Budapest

Schifffahrt Donau Donauschifffahrt Budapest Ein aussergewöhnliches Schmuckstück im Verkehr der Hauptstadt von Ungarn ist der Schiffsverkehr auf der Donau von Mai bis September. Eine Schifffahrt auf der Donau sollte bei Ihrem Budapest-Besuch nicht fehlen, denn hierbei haben Sie eine besondere Gelegenheit, die "blaue Stunde" zu erleben, wenn sich Budapest in sanftes Nachtlicht hüllt.

 

 

Donau Schiff-Fahrt am Abend

Die Donau Schiff-Fahrt am Abend beinhaltet eine Stadtrundfahrt mit dem Schiff auf der Donau bei Nacht. Das Schiff startet von der Innenstadt und macht eine 1-stündige Tour, während man die beleuchteten Sehenswürdigkeiten bewundern kann. Die Sehenswürdigkeiten von Budapest langsam vorbeifahrend vom Wasser aus zu betrachten ist ein besonderes Erlebnis. Die meisten Schiffe stehen den Fahrgästen ganzjährig zur Verfügung. Information: Schifffahrts GmbH. Tel: 0036-1-369-1359

Tragflügelboot Budapest

Tragflügelboote verkehren fahrplanmässig von April bis November auf der Donau.

Die Tragflügelboote Budapest - Wien - Budapest fahren Fahrplanmässig, Bild anklicken.

Schnellboot Donau Budapest TragflügelbootNehmen Sie an einer wunderschönen Schifffahrt auf der Donau teil und erleben Sie unberührte Natur und die historischen Städte. Während der Fahrt mit dem Tragflügelboot können Sie an Bord Getränke und kalte Speisen konsumieren. Mit den Tragflügelbootlinien können Sie in nur 6 Stunden an drei Hauptstädten am Donauufer vorbeifahren: Budapest, Bratislava und Wien und zurück. Schöne Städte, Urlandschaften, unberührten Auen und ein sanft wechselndes Panorama kann man während der Fahrt auf der Donau von der Walzerstadt Wien bis in die Donaumetropole Budapest geniessen, was die Zahnarztreise unvergesslich macht. 

 

Tragflügelboote auf der Donau als  Verkehrsmittel

Ein Fremdenführer stellt den Fahrgästen die Sehenswürdigkeiten der Reise vor (Budapest, Vac, Visegrad, Nagymaros, Esztergom, Sturovo/Parkany, Komarom, die Schleuse Gabcikovo, Bratislava, Devin, Hainburg, die Schleuse Freudenau, Wien.

Kinder - Eisenbahn  (Gyermekvasút) in Budapest

Die Kindereisenbahn Gyermekvasút wird von Kindern in Uniform betrieben.

Kindereisenbahn Gyermekvasút Budapest KinderDas Trasse der Kinder-Eisenbahn ist auf dem Budaer Berg von Huvösvölgy zum Széchenyi-Berg in Budapest. Die Fahrtdauer beträgt für die Kindereisenbahn 45 Minuten. Die Kindereisenbahn wird von 10-14 jährigen Kindern in Uniform betrieben. Keine Angst, der Lokführer ist immer um einiges älter. Teils in offenen Waggons fährt die Schmalspurbahn am János-Berg vorbei und endet in der Station Huvösvölgy, die ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Für Fahrplan der Kindereisenbahn in Budapest, Bild anklicken.

Museum am Bahnhof Hűvösvölgy in Budapest

Ein Museum am Bahnhof Hűvösvölgy zeigt die Geschichte der Kindereisenbahn (Pionier-Eisenbahn). Das Museum ist über die Wintermonate geschlossen.

Dampfzug mit historischem Triebwagen in Budapest

Nach den Osterferien verkehrt auch ein Dampfzug der Kindereisenbahn mit den historischen Triebwagen, die von Kindern in Uniform betrieben wird, nach dem Sommerfahrplan. Beachten Sie die „Schmalspurbahntag auf dem Kindereisenbahn”, wo Dampfloks auf den Sonderzug eingesetzt werden.  Es gibt für Kinder eine Ausbildung, um die Kindereisenbahn betreiben zu können.
.

Sessellift  (Libego) in Budapest

Der Sessellift erinnert eher an einen Skilift der zum Aussichtspunkte über Budapest führt.

Ungarn, Sessellift, Budapest, Libego in Ungarn

Der Sessellift Libego in Budapest überwindet in den ca. 15 Min Fahrzeit einen Höhenunterschied von 262 m.

Die Budauer Berge sind ein wunderschönes Naherholungsgebiet der Budapester mit touristischen Pfaden, Aussichtsplattformen und im Winter sogar mit einer kleinen Skipiste.

Trasse Budaer Berge, ab Zugliget auf den János-Berg, mit 526 m dem höchsten Punkt von Budapest mit einem schönen Ausblick. Dieses attraktive Erholungsgebiet liegt nahe im Westen der Stadt Budapest.

Flughafen in Ungarn

Flughafen in Ungarn "International"

Budapest Flughafen FerihegyFlughafen Budapest Ungarn Ferihegy Airport (Liszt Ferenc Flughafen)
Debrecen International Airport
Sármellék Flughafen Balaton

Flugplätze in Ungarn

Fertőszentmiklós
Nyíregyháza
Pécs
Győr Pér
Siófok-Kiliti
Szeged

Kleine Flugplätze in Ungarn

Békéscsaba / Budaörs / Dunakeszi / Dunaújváros / Esztergom / Farkashegy / Gödöllő / Gyöngyös Pipishegy / Hajdúszoboszló / Hármashatárhegy / Jakabszállás / Kaposújlak / Kecskéd / Kiskunfélegyháza / Miskolc / Szentes / Szolnok-Szandaszölös / Szombathely

Taxi in Budapest als Verkehrsmittel in Budapest

Die Budapester Taxis sind mit gelben Kennzeichen und gelben Taxi-Zeichen versehen.

Öffentlicher Verkehr Ungarn, Taxi Budapest

Per Telefon kann man ein Taxi bestellen, der innert 5-10 Minuten ankommt.

Taxi in Budapest sind ein wichtiges Verkehrsmittel in Budapest.

Es lohnt sich viel mehr ein Taxi per Telefon zu bestellen, weil so die grösseren Unternehmen eine kleinere Summe aufrechnen, als hätten Sie den Wagen auf der Strasse abgefangen. Im Allgemeinen spricht man in den Zentren von Budapest Englisch und Deutsch. Taxigesellschaften die wir empfehlen: Budataxi, Citytaxi, Radiotaxi. Der zu zahlende Preis für die Taxifahrt setzt sich aus dem Grundpreis und dem Kilometerpreis zusammen. Die Fahrer sind verpflichtet in jedem Fall den Taxameter zu benutzen und eine Rechnung zu geben. In Hinblick darauf, dass es verschiedene Tarife gibt, lohnt es sich den Fahrer vor der Fahrt zu fragen, wie viel die Fahrt kostet.

Autofahren in Budapest

Die Magyaren nehmen es mit Gelassenheit und sind rücksichtsvolle Autofahrer.

Autofahren Budapest, Verkehrsmittel Budapest

Mit dem Auto zum Zahnarzt nach Budapest zur Zahnbehandlung zu fahren kann sich lohnen.

Dem Besucher fällt es in den Strassen von Budapest sofort auf, das der Stau alltäglich ist und sich wenig bewegt.

Für den Besucher ist jedoch es am besten, auf das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzugreifen. Eine grobe Übersichtskarte über den Öffentlichen Verkehr, die für den Touristen ausreicht, enthält das Heftchen "Budapest Guide", das in der Touristen-Information erhältlich ist.

Parken in Budapest

Parkplätze, Parken in Budapest, Parkhäuser In der Innenstadt und in der Nähe der Sehenswürdigkeiten gibt es Strassenparkplätze mit Automaten, die mit Münzen oder mit voraus gelösten Karten funktionieren. Auf Parkplätzen in der Innenstadt dürfen Autos maximal 2 Stunden lang parken. Nach dem Ablauf der Parkzeit muss mit einem Strafzettel oder sogar mit einer Parkkralle am Auto rechnen.

Parkhäuser in Budapest

V. Szervita Platz 8.
V. Aranykéz Strasse 4-6. 
VII. Nyár Strasse 20.
VII. Osvát Strasse 5.
VIII. Ecke Ülloi Strasse-Baross Strasse 
VIII. Futó Strasse 52.

 

 

 

Nostalgiereisen mit der Bahn in Ungarn

Wer das Abenteuer und die Züge liebt, wird diese Möglichkeit mit dem Donau-Express, ein rollendes Hotel auf Schienen sehr zu wissen.

Nostalgiereisen Bahn Budapest Ungarn Donau Nostalgie in Ungarn

Nebst modernen Komforts und der traditionellen Versorgung und Atmosphäre vom Donau-Express liegt der Genuss der Reise, im Servicestil an Bord. Nostalgiereisen mit der Bahn in Ungarn sind ein wichtiges Verkehrsmittel auch in Budapest. Wenn Sie das Bild anklicken, finden Sie verschiedene Nostalgiereisen in Ungarn.

 

 


Kulturstadt Budapest

Budapest und Ungarn haben mehr zu bieten
als eine erstklassige, stressfreie
Zahnbehandlung.
Die Kultur und Geschichte ist vielfältig.

Die Donau ist die Lebensader der Kultur von Budapest und teilt die Stadt in Buda von Pest.

Kultur Ungarn Budapest Kulturhauptstadt Theater 

In Budapest hat die klassische Oper in der ungarischen Staatsoper, das Ballett oder Theater eine langjährige Tradition, so kann man in Óbuda noch zwei Amphitheater besichtigen, die an die Anfänge vom Theater in Budapest erinnern.

Budapest ist eine Kulturstadt und bietet die grösstmöglichste Freizeitgestaltung an, sei dies kulturell, Sehenswürdigkeiten, Nachtleben und Sonstiges.

Budapest ist die Kulturstadt im Herzen Europas und das kulturelle Zentrum des Theaterlebens und Musiklebens des Landes. Als Kulturstadt ist Budapest gleichzeitig die Stadt der Museen. Die Innenstadt von Budapest bzw. Pester Innenstadt ist das Geschäftszentrum Budapests mit zahlreichen Cafés, Restaurants, Hotels, und Boutiquen. Hier herrscht der geschäftige Grossstadttrubel, hier geht man einkaufen und bummeln.

Budapest hat 40 Theater, 200 Museen und 50 Heilbäder

Budapest ist die Stadt der prachtvollen Jugendstilpaläste, der Theater, Heilbäder und der international renommierten Museen.

Budapest hat 40 Theater, 200 Museen und 50 Heilbäder. Anspruchsvolle Literatur, Musik und Filme sind ein Markenzeichen Budapests. Die lebendige Kulturszene konzentriert sich vor allem auf die Hauptstadt Budapest. Über ganz Ungarn verstreut zeugen die Weltkulturerbestätten von der kreativen Schaffenskraft der vergangenen Jahrhunderte.

Kultur Budapest Ungarn Kulturstadt Museen

In Budapest gibt es eine reiche Kultur, denn es gibt viele Museen, Theater und Konzerthallen, Ausstellungshallen, Kinos, Bibliotheken und Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Baudenkmäler und Kunstdenkmäler.

Kultur in Budapest

Während im prunkvollen Opernhaus in Budapest Klassisches im Vordergrund steht, wagt der Palast der Künste am Donauufer die Brücke in die Gegenwart.

Zusammen mit dem Nationaltheater bildet der Palast an der Donau in Budapest das Herzstück des modernsten ungarischen Kulturviertels. Alternativen Kulturzentren sowie schrägen Hinterhofkneipen und hochkarätigen Festivals und die die ganze Vielfalt klassischer und zeitgenössischer Kunst sind Träger der Kultur in Budapest. Ausserhalb der Hauptstadt Budapest verfügen grösseren Städte wie Győr, Miskolc, Debrecen und Szeged über eine prachtvolle Kulturszene. Auf dem Land werden vielfach noch traditionelle Kulturelemente gepflegt. Dazu gehören das Tragen historischer Trachten, alte Bauerntänze oder Tanzgruppen bei Zigeunermusik, Reitspiele usw.

Kulturelles Leben in Budapest

Das kulturelle Leben in Budapest und ganz Ungarn ist ausserordentlich reich, denn es finden viele Theater und Konzerte statt.

Das Ungarische Nationaltheater Nemzeti Színház, das meist nur „Nemzeti“ genannt wird, ist das wichtigste Theater und befindet sich seit 2002 im Bajor-Gizi-Park.

Kulturstadt, Budapest, Nationaltheater, Ungarn

Wenn Zahnbehandlung Ungarn, dann in Budapest beim Zahnarzt in der Zahnklinik, denn Budapest bietet die meisten Sehenswürdigkeiten und ist die Badehauptstadt von Europa und auch die Stadt der Museen.


Thermalbäder Budapest

Budapest, die Stadt der Bäder, Thermalbäder und Schwimmbäder, Budapest ist aber auch die Stadt der Zahnärzte, Zahnspezialisten und Zahnbehandlungen Ungarn.

Pool Schwimmbad Thermalbad Budapest Heilbad

Bereits die Römer wussten um die wohltuende Wirkung der Heilbäder in Zusammenhang mit der Zahnbehandlung beim Zahnarzt (früher Bader in der Badestube).

Budapest, eine Bäderstadt

Die Budapester Thermalbäder und Badehäuser in der ungarischen Hauptstadt Budapest entstanden durch die vielen Thermalquellen.

Bereits die Römer wussten um die wohltuenden Wirkungen der heissen Thermalquellen, Heilbäder und Thermalbäder, weshalb sie die Stadt Aquincum um die Heilquellen bauten, denn die antike Stadt Aquincum die aus zwei Siedlungskernen bestand und eine Art Doppelstadt bildete.

Budapest, Bäderstadt,  Thermalbäder, Heilbäder

Thermalbäder mit Thermalwasser aus den Thermalquellen haben in Budapest immer noch eine grosse Bedeutung, denn die Bäder in Budapest sind für Magyaren nebst dem gesundheitlichen Aspekt, ein wichtige sozialer Treffpunkt, denn das regelmässige Bad entspricht dabei dem Besuch im Restaurant oder Café.

Budapest ist die Stadt der Thermalbäder, die Stadt der vielen Quellen, so wird Budapest bereits seit der Römerzeit genannt.

Es gibt in Europa keine Metropole, in der es mehr Thermalquellen gibt als in der Hauptstadt Budapest in Ungarn. Budapest, die Stadt der Thermalbäder ist die einzige Stadt der Welt, die mehr als 100 Thermalquellen und über 50 Heilbäder besitzt. Das Mineralwasservorkommen und Heilwasservorkommen enthält lösliche Mineralien und gilt somit als Heilmittel das für Badekuren und Trinkkuren geeignet ist. Die Palette reicht vom türkischen Bad über das Sprudelbad bis zum Heilbad. Budapest ist also die Stadt der Heilbäder, Badekuren, Thermalkuren, Wellness und geeignet zum Baden und Schwimmen


Sehenswürdig in Budapest

In Budapest gibt es viele Sehenswürdigkeiten auf beiden Seiten der Donau, in Buda und in Pest.

Nebst der Kulturhauptstadt Budapest als Badehauptstadt von Europa gibt es sehr viele Sehenswertes in der Umgebung von Budapest bzw. in der Region Budapest zu bewundern.

Sehenswürdigkeiten in Budapest Ungarn Donau

Bei der Zahnbehandlung Ungarn sind eine hohe Behandlungsqualität und sehr gute Garantieleistungen durch die sehr modern eingerichtete Zahnkliniken die technisch auf dem neusten Stand sind gewährleistet.

Nebst dem Königspalast in Budapest als Sehenswürdigkeit gibt es noch viel Sehenswertes:

Öffentliche Verkehrsmittel (Fahrkarten Budapest)
U-Bahnlinien in Budapest
Das Wetter in Budapest
Markthalle Budapest
Heilbad Gellért
Gellert-Berg (Geschichte Budaer Berg Budapest)
Budapester Bäder
 Staatsoper Budapest, Nationaltheater Budapest
Museen Ungarn, Museen und Galerien in Budapest 
Kunsthalle Budapest (Kunstmuseum)
Heldenplatz in Budapest
Der Tiergarten und Pflanzengarten
Vergnügungspark
Kunsteisbahn
Margaretheninsel
Festungsbau Zitadelle, Freiheitsstatue Zitadelle, Geschichte Zitadelle
Sziget Festival
Ráday Strasse
Das Puskás Ferenc Stadion
Botanischer Garten (Tropicarium Budapest)
Konditoreien und Kaffees in Budapest usw.

Budapest bieten Ihnen eine breite Auswahl an spannenden Ausflügen und Freizeitangeboten.

Sehenswürdig in Budapest, Ungarn, Buda, Pest

Im pulsierenden Stadt und Nachtleben, in reicher Vergangenheit oder in purer Natur.

Das Sziget Festival in Budapest ist das grösste Rockfestival auf der Donauinsel in Europa. Die Ráday Strasse, befindet sich im IX. Bezirk von Budapest und ist eine der berühmtesten und besucherstärksten Plätze der Hauptstadt. Das Puskás Ferenc Stadion (bis 2002 Népsatdion) ist mit 30 m Höhe, 400 m Länge und 50 m breite eines des grössten Stadions in Europa.


Weltkulturerbe Ungarn

Ungarn ist nicht nur das Land der Zahnärzte und Zahnbehandlungen, sondern auch ein Land mit vielen Weltkulturerbe-Stätten.

Dank der UNESCO wurden die schönsten und wertvollsten Objekte der Welt unter Schutz gestellt, so die Benediktinerabtei von Pannonhalma.

Weltkulturerbe Ungarn Sehenswürdigkeiten Buda

Pannonhalma, bis 1965 Győrszentmárton, auf Deutsch Martinsberg.

Das bedeutendste geschützte sakrale Baudenkmal ist die Benediktinerabtei von Pannonhalma.

Die Geschichte der auf dem heiligen Berg der römischen Provinz Pannonia (Mons Sacer Pannonia) errichteten Erzabtei ist ebenso alt wie die Geschichte Ungarns. Die heidnischen ungarischen Stämme kamen aus dem Osten (etwa 896) in das Karpatenbecken. Fürst Géza und sein Sohn König Stephan I, der Gründer des Staates war, hatte erkannt, dass ein weiterbestehen des ungarischen Volkes nur Erfolg haben kann, wenn ein stabiler feudaler Staat gegründet wird unter Einbezug des Christentums. Géza rief darum zur Verbreitung der christlichen Ideen und der europäischen Kultur Benediktinermönche aus Italien und Böhmen in das Land.

Weltkulturerbe-Stätten in Ungarn

Ungarn als kleines Land ist aufgrund ihrer Einzigartigkeit reich an UNESCO Weltkulturerbe und Sehenswürdigkeiten, denn dazu gehören acht Welterbe-Stätten, davon sieben Kulturerbe-Stätten und eine Naturerbe-Stätte dazu.

Die Weltkulturerbe-Stätten in Ungarn zeigen eine breite Palette, denn unter den geschützten Denkmälern und Territorien findet man kulturelles Erbe, wie das lebendige Freilichtmuseum von Hollókő oder auch wunderschöne Landschaften wie die Puszta vom Nationalpark Hortobágy.

Weltkulturerbe Ungarn, Dorf Hollókő, Burg,

In der Region Budapest kann man wie in Budapest selbst, viele historische Gebäude und Kunstdenkmäler bewundern.

Die Stätten des Weltkulturerbes in Ungarn

Jedes ungarische Weltkulturerbe verfügt über eine eigene Stiftungen die sich um den Zustand kümmern, diese einzigartigen Objekte zu erhalten.

Die Hauptstadt Budapest mit dem Burgviertel bietet mit dem "UNESCO-Weltkulturerbe Budapest" mit den vielen schönen Gebäuden, Palästen, Kirchen, Brücken und Plätze entlang der Donau weltweit eines der beeindruckendsten Panorama. Die Donaumetropole Budapest mit dem UNESCO-Weltkulturerbe entstand 1873 aus der Zusammenlegung der Ortschaften Buda, Obuda und Pest, wobei das Budaer Burgviertel eines der romantischsten Stadt-Teile ist. Das Weltkulturerbe in Budapest ist durch die Donau unterteilt, so zwischen der Freiheitsbrücke und Margaretenbrücke am Donau-Ufer von Buda und Pest. Einige Gebäuden von der Technischen Universität und das Gebiet der Kettenbrücke gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe wie auch das Gellertbad, der Gellertberg mit dem Freiheitsdenkmal und mit der Zitadelle auch die Burg auf dem Budaer Berg mit dem Königspalast wie auch die Bäder aus den türkischen Zeiten. Zum Weltkulturerbe am Donauufer gehört das Parlament in Pest wie auch der Roosevelt Platz, der Grisham Palast und die Ungarische Akademie für Wissenschaften. Viele Menschen gehen für eine Zahnbehandlung in die Donaumetropole Budapest, wo man gleichzeitig unzählige Sehenswürdigkeiten bewundern kann, denn die Kulturhauptstadt Budapest wird auch als "Paris des Ostens" genannt. Wenn eine Zahnbehandlung in Ungarn, dann beim Zahnarzt in Budapest, wo man die Zahnarztbehandlung mit Urlaub und Erholung in Budapest verbinden kann. Für eine günstige Zahnbehandlung mit Urlaub sollte man die Zahnarzt-Empfehlung bzw. das Vorgehen bei Zahnreisen beachten.

Sehenswürdigkeiten in Ungarn

Der Uferbereich der Donau und die Burg Buda in Budapest
Das historische Dorf Hollokö in der Region Nordungarn 
Die Höhlen in Aggtelek
Die Benediktinerabtei Pannonhalma
Der Nationalpark Hortobágy, Ungarische Tiefebene
Die Frühchristliche Grabkammer in Pécs, Region Transdanubien 
Die Kulturlandschaft, Region Neusiedler See
Die Weinregion Tokajer, Region Nordungarn 


Ungarn hat 10 Nationalparks

Nationalpark Ungarn Hortobágy Aggtelek Fertő

Wenn Sie Ihre Zahnsanierung in Ungarn durchführen lassen, können Sie in hochmoderner Zahnklinik in Budapest im Vergleich zur Schweiz bei der Zahnbehandlung Ungarn nebst den vielen Sehenswürdigkeiten in den Nationalparks meist viel Geld sparen.

Nationalpark in Ungarn

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in den zehn Nationalparks in Ungarn.

Nationalpark Aggtelek (Welterbe)
Nationalpark
Balaton-Oberland
Nationalpark Bükk
Nationalpark Duna-Dráva
Nationalpark Duna-Ipoly
Nationalpark Fertő-Hanság (Welterbe)
Nationalpark
Hortobágy (Welterbe)
Nationalpark
Kiskunság
Nationalpark Körös-Maros
Nationalpark Örség

Grassteppe in Ungarn

Die Puszta, ein Stück Salzsteppe in der Tiefebene in Ungarn.

Hortobagy Nationalpark Steppe Ungarn Puszta

Nationalpark Hortobagy als Puszta, die Steppenlandschaft von Ungarn.

Nationalpark Ungarn

Die noch verbliebenen Steppen dieser einmaligen Kulturlandschaft werden, wie im Hortobagy-Nationalpark vor der weiteren Zerstörung geschützt und zum Welterbe erklärt.

Pannonische Tiefebene, Karpatenbecken Ungarn

Zehn Nationalparks schützen die faszinierende Natur im Karpatenbecken, davon grenzen fünf Nationalparks in Ungarn an Donau und Theiss.

Die Donau ist mehr als nur ein Mythos, denn vom Donauknie im Norden bis nach Mohács im Süden teilt der Fluss das Land in zwei Hälften und fliesst mitten durch die prächtige Hauptstadt Budapest, was eine richtige „Donauperle“ ausmacht.

Besonders wertvoll sind die letzten Auwälder an der ungarischen Donau.

Ungarn, geschützte Nationalparks, Donauknie

Die Donau ist in zwei Nationalparks integriert, denn im Donauknie wird die romantische Mittelgebirgslandschaft im Nationalpark Duna-Ipoly geschützt und in Budapest sind es die Budapester Höhlen.

Jeder ungarische Nationalpark ist einzigartig, doch der Nationalpark Kiskunság bietet in bestimmten Arealen geographische Strukturen, die man in Ungarn sicher nicht erwarten würde.

Geschützte Nationalparks in Ungarn

Ungarn liegt eingebettet im Karpatenbecken, das flach ist, viel Grundwasser hat und durchzogen wird von der Donau und der Theiss, was ideal für einen Nationalpark ist.

Seltene Wasserlandschaften werden im Nationalpark Fertő-Hanság am Neusiedler See und im Balaton Oberland geschützt. Feuchtgebiete dienen Zugvögeln als wichtige Rückzugsgebiete wie im Nationalpark Hortobagy. Der Nationalpark Duna-Drava erstreckt sich entlang der südlichen Grenze zu Kroatien. In dunkle Tiefen und luftige Höhen entführen die Nationalparks Aggtelek und Bükk

Ganz im Westen zeigt der Nationalpark Örség eine urtümliche Landschaft, die viel Ruhe und Erholung verspricht.

Geschützte Nationalparks Ungarn, Örség, Steppe

Von internationaler Bedeutung haben die ungarischen Nationalparks, die von der UNESCO aufgrund ihrer ausserordentlichen Flora und Fauna hervorgehoben und zum Welterbe ernannt wurden, so die Nationalparks in Ungarn: in Nationalpark Hortobágy, Nationalpark Aggtelek und Nationalpark Fertő-Hanság am Neusiedler See.

Puszta in Ungarn als Steppe

Die Gastfreundschaft der Magyaren wird in der Puszta Ungarn mit den Puszta-Tieren in der Steppenlandschaft gross geschrieben und ist auch ein Nationalstolz der Magyaren in der Republik Ungarn, wo die Bräuche und Volkstraditionen gepflegt werden.

Puszta, Grassteppe, Ungarn, Steppe, Puszta 

Die Puszta in Ungarn als "Kultur-Steppe" mit den Puszta-Tieren ist durch die Flussregulierung entstanden.

Die Puszta in Ungarn wird als Steppe bezeichnet, das eine baumlose Graslandschaft ist.

Baumlose Salzsteppen und Grassteppen in der flachen Ungarischen Tiefebene ist ein Produkt vom menschlichen Einfluss durch die Flussregulierungen im 19. und 20. Jahrhundert.

Nationalpark Ungarn, Grassteppe, Salzsteppe

Die Puszta in Ungarn ist ein Stück der eurasischen Steppe, denn kontinentale Klima mit wenigen Niederschlägen wachsen ähnliche Pflanzen, Federgräser oder verschiedene Artemisia-Arten, wie in den Halbwüsten und Grassteppen in Zentralasien.

Flussregulierung verhindert Feuchtgebiete

Nach der Eiszeit konnten die Donau und die Theiss in der Tiefebene ungehindert ihren Lauf verändern und mit den Flussarmen ausgedehnte Feuchtgebiete entstehen lassen.

Nationalpark, Rinderherde, Steppe Ungarn, Durch die Flussregulierungen wurden grosse Teile der ungarischen Tiefebene trockengelegt, sodass der Boden versalzte und austrocknete, was zu diesen Grassteppen und Salzsteppen führte. Die so entstandenen Grassteppen waren für die Haltung von Pferden, Rindern oder Zackelschafe gut geeignet, so dass sich vor ca. 200 Jahren die heutige ungarische Weidelandschaft entwickelte und Teile der Steppenlandschaft in Äcker umgewandelt wurden. In der Puszta in Ungarn gibt es noch ca. 400.000 Hektaren Salzsteppen und Grassteppen, wovon ca. die Hälfte unverändert und natürlich geblieben ist. Die noch verbliebenen Steppen dieser einmaligen Kulturlandschaft werden, wie im Hortobagy-Nationalpark vor der weiteren Zerstörung geschützt und zum Welterbe erklärt.

Nationalpark Ungarn, Steppenrinder, Puszta Gras

Bis zum 19. Jahrhundert war das langhornige Graue Steppenrind, das als das Nationalrind Ungarns angesehen wird, die bevorzugte Rasse in Ungarn und wurde für sein schmackhaftes Fleisch geschätzt.

Die traditionelle Beweidung mit Ungarischen Grauen Steppenrindern, einer vom Aussterben bedrohten Hausrinderrasse wurde auch im grenzüberschreitenden Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel eingeführt.

Flussregulierung Ungarn, Feuchtgebiete, Donau

Die extensive Tierhaltung von Steppenrindern im Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel leistete somit einen Beitrag zur Wiederherstellung der Hutweiden, was früher oft ein Ausdruck für Haustiere unter Aufsicht eines Hirten in Grassteppen und Salzsteppen verwendet wurde wie jetzt nahe am Neusiedlersee.


Karpatenbecken Ungarn

Das Karpatenbecken wird auch als Pannonische Tiefebene oder Pannonisches Becken bezeichnet.

Steppe, Puszta, Karpatenbecken, Ungarn, Büffel 

Ungarn liegt eingebettet im Karpatenbecken, das flach ist und durchzogen wird von der Donau und der Theiss.

Karpatenbecken Ungarn, Pannonische Tiefebene Bei der Beschreibung wird das Karpatenbecken aufgeteilt in Regionen Budapest, Tiefebene, Nordungarn, Balaton und Transdanubien, das weiter aufgeteilt wird in Nord-Transdanubien, Süd-Transdanubien, Mittel-Transdanubien und West-Transdanubien. Der Name Pannonien (Pannonia) wurde von dem dort ansässigen Volk der Pannonier abgeleitet, das eine römische Provinz war. Die römische Provinz Pannonien bestand aus der Kleinen Ungarischen Tiefebene die bis an die Donau und im Süden bis an die Save reichte.

Pannonische Tiefebene

Das Karpatenbecken in Ungarn wird vielfach als Pannonische Tiefebene oder Pannonisches Becken bezeichnet und mit Steppe oder Puszta in Verbindung gebracht.

Karpatenbecken, Ungarn, Tiefebene, Puszta Die Pannonische Tiefebene oder auch Pannonisches Becken ist das ausgedehnte Tiefland im südlichen Ostmitteleuropa, das vom Mittellauf der Donau und vom Unterlauf der Theiss durchquert wird. Das Becken liegt grösstenteils in Ungarn. Anteil daran, haben auch fünf weitere Staaten, denn Geologisch hängt es mit dem sehr viel kleineren Wiener Becken und der Gebirgsbildung des Karpatenbogens zusammen und wird durch die Karpaten separiert. Es ist der westlichste Teil des eurasischen Steppengürtels einer grossen Vegetationszone. Die Karpaten bezeichnen ein europäisches Hochgebirge, das sich 1.300 km weit bogenförmig von Südosteuropa über Osteuropa nach Mitteleuropa erstreckt. Anteil haben an den Karpaten bzw. den mächtigen Gebirgskette, von Süden her beginnend Serbien, Rumänien, Ukraine, Polen, Slowakei, Ungarn, Tschechien und Österreich.

Ungarische Tiefebene

Die Puszta als Landschaftsgrossraum in Ungarn die grosse Ungarische Tiefebene und ein Teil der Pannonischen Tiefebene, die sich im Osten von Ungarn befindet.

Ungarische Tiefebene, Karpatenbecken Ungarn

Die Grosse Ungarische Tiefebene ist der westlichste Teil des eurasischen Steppengürtels einer grossen Vegetationszone.

Die Grosse Ungarische Tiefebene ist ein Teil der Pannonischen Tiefebene, im Osten von Ungarn.

Die grosse Ungarischen Tiefebene erstreckt sich zwischen Sárvíz und Donau flussabwärts bis zu den Mecsek-Bergen an der Südgrenze zu Kroatien.

Ungarische Tiefebene, Ostungarn TiefebeneIm Westen wird die Tiefebene von der Donau begrenzt, im Norden und Osten vom Karpatenbogen, im Süden vom Balkangebirge. Die Grosse Ungarische Tiefebene wird von der Theiss und der Donau sowie von grösseren Nebenflüssen wie Maros und Körös sowie zwei Hauptkanälen der Theiss namens Keleti-Kanal und Nyugati-Kanal durchflossen. Teilen der grossen Tiefebene erstreckt sich über Rumäniens, Serbiens, Kroatiens, und am Rand der Slowakei, das „Ostslowakisches Tiefland“ sowie im Burgenland und der Ukraine das „Transkarpatisches Tiefland“.

Die wichtigsten Städte der Grossen Ungarischen Tiefebene in Ungarn sind Szeged, Debrecen, Kecskemét, Nyíregyháza und Szolnok.

Ungarische Tiefebene, Steppe, Puszta Ungarn

Die Grosse Ungarische Tiefebene bestand bis 1850 hauptsächlich als Puszta mit viel Landschaftsöden, Steppen und vielen Sumpfgebieten, die nur für die Viehzucht geeignet war, ist heute aber überwiegend für den Ackerbau kultiviert.

In dem westlich der Donau liegenden Teil der Grossen Ungarischen Tiefebene verläuft die Flussebene Mezőföld, die zwischen Budapest und dem Plattensee beginnt. 

Kleine Ungarische Tiefebene

Die Kleine Ungarische Tiefebene ist eine Tiefebene im Pannonischen Becken in Ungarn, der Slowakei und Österreich, wird aber auch als "Kleines Ungarisches Tiefland" bezeichnet.

Kleine Ungarische Tiefebene, Ungarn, Tiefebene

Das Zentrale Gebiet der Kleinen Ungarischen Tiefebene wurde um 1500 zu einer der bedeutendsten wirtschaftlichen und kulturellen Regionen von Ungarn, da es sich wie ein „Tor des Karpatenbeckens“ nach Nordosten öffnete.

Die Kleine Ungarische Tiefebene war seit dem 10. / 11. Jahrhundert, der Staatsgründung der von Osten eingewanderten Magyaren, eines der wichtigsten Siedlungsgebiete der ungarischen Bevölkerung.

Der Name bzw. die Regionbezeichnung „Kleine Ungarische Tiefebene“ (Kisalföld) wurde im 18. Jahrhundert geprägt, um sie von der "Grossen Ungarischen Tiefebene" (Alföld) im Karpatenbecken Ostungarns zu unterscheiden. Das wichtigste kirchliche Zentrum der Kleinen Ungarischen Tiefebene war Győr bzw. die Grossstadt Raab mit Pannonhalma in Ungarn. Das Komitat Raab entstand Ende des 10. Jahrhunderts und war eines der ersten des Königreichs Ungarn. Die Kleine Ungarische Tiefebene (Kisalföld) hat eine Ausdehnung von 8`000 km², die sich vor allem im nordwestlichen Ungarn und der südwestlichen Slowakei erstreckt. Kleinere Anteile berühren auch das östliche Österreich.


Bio-Reservate in Ungarn

Feuchtgebiete werden in Ungarn durch die Flussregulierung geschützt.

Bio-Reservate Ungarn, Puszta Hortobágy Theiss

Bioreservat mit Landwirtschaft bzw. Puszta gibt es in Hortobágy östlich der Theiss und die Bugac westlich bis zur Donau.

Die Landschaft der Puszta, früher auch Pussta oder Pusta geschrieben besteht aus baumarmer Steppe mit stark kontinentalem Klima. Östlich von Debrecen liegt das Waldgebiet der Erdőspuszta, was sinngemäss eine „Waldödnis“ ist. Die Puszta ist eine vom Menschen geschaffene Steppenlandschaft seit dem 16./17. Jahrhundert.

Die Waldbestände der ursprünglichen Waldsteppe wurden von den Türken während der Türkenherrschaft grossflächig gerodet, wo man später Dämme an den Ufern des Stromes errichtete, um Überschwemmungen zu verhindern.

Gemenc Auwald Donau, Bio-Reservate Ungarn

Man leitete die Versteppung einer bewaldeten Landschaft ein und legte die Sümpfe trocken, womit Moorwiesen, die Alt-Auen der Flüsse, Steppen, Salzseen und Treibsandflächen entstanden. In der Tiefebene besteht der Boden hauptsächlich aus Sand.

Biosphärenreservate Ungarn, Landschaftsschutz

Der Grundwasserspiegel ist sehr hoch, so dass Bäume und Sträucher das ganze Jahr mit Wasser versorgen können. Der hohe Grundwasserspiegel ermöglicht auch die typische Konstruktion der ungarischen Ziehbrunnen. Die Hortobágy ist die grösste Salzbodenpuszta in Europa, auf deren Kahlstellen nur salzliebende Pflanzen gedeihen, wodurch ein ganz besonderes Landschaftsbild entsteht.

Biosphärenreservate (Nationalpark)

Biosphärenreservate verbleiben unter der Hoheitsgewalt vom Staat Ungarn bzw. dem jeweiligen Staat, denn Biosphärenreservate sind nicht verbindlich im völkerrechtlichen Sinn.

Bioreservat mit Landwirtschaft Puszta, Ungarn

Ein Biosphärenreservat ist eines der Schutzgebiete in Naturschutz und Landschaftsschutz der UNESCO.

Biosphärenreservate sind Gebiete einer Vegetationszone wie im Nationalpark Kiskunság, die eine Besonderheit aufweisen und unter Naturschutz gestellt werden wie die Nationalparks. Die Hortobágy Puszta ist eine der letzten ursprünglichen Landschaften, wo die Tierhaltung noch im traditionellen Stil betrieben wird und ist damit eine der wichtigsten Naturgebiete in Europa.

Grosstrappe, Nationalpark, Biosphären-Reservate

In der Puszta finden viele einheimische Vogelarten eine Heimat sowie seltene und geschützte Tierarten wie Trappen, Rotfussfalken, Moor-Enten Kormorane, Brachschwalben und Seeadler.


Öffentlichen Verkehr Tickets

Budapest Fahrkarten (Billette, Tickets Mehrfahrtenkarten, Monatskarten) kann man in den Untergrund-Bahnstationen, an Fahrkartenautomaten, in Tabakwarengeschäften oder an Zeitungskiosken sowie in Hotels kaufen.

Öffentlichen, Verkehr, Budapest, Ungarn, Tickets

Wenn man seine Fahrkarte an den U-Bahnstationen erwirbt, kann man zwischen Mehrfahrtenkarten und Monatskarten wählen.

Fahrkarten für Verkehrsmittel im Öffentlichen Verkehr in Budapest

Fahrscheine bzw. Billette (Tickets) sind für alle Linien der Busse, O-Busse, Strassenbahnen, U-Bahnen, sowie der Zahnradbahn, Millennium U-Bahn und der Vorortbahn (HÉV) innerhalb von Budapest gültig.

Einzelfahrscheine sind für je eine Fahrt auf der ganzen Linie der Busse und O-Busse, der Strassenbahn, U-Bahn, Zahnradbahn sowie der Vorortbahn innerhalb von Budapest gültig.

Einzelfahrscheine müssen im Voraus erworben werden und müssen vor Antritt der Fahrt an vorgesehenen Automaten in den Verkehrsmitteln oder am Eingang der U-Bahn entwertet werden.

Tickets Budapest, Öffentlicher Verkehr Ungarn

Fahrkarten werten in Budapest von Kontrolleuren in den Verkehrsmitteln oder am Eingang der U-Bahn, kontrolliert.

Die Fahrkarte bzw. das Billett oder das Tickets berechtigt Sie für Fahrten mit den Vorortbahnlinien innerhalb der Verwaltungsgrenze von Budapest. Erhältlich sind Umsteigekarten, Streckenkarten, Tageskarten, 3-tägige Touristenkarten, sowie 10-er und 20-er Sammelkarten. Die Fahrkarten müssen vor dem Anfang der Fahrt an vorgesehenen Automaten entwertet werden. In den Verkehrsmitteln selbst, oder in U-Bahnstationen sind in Budapest Fahrkartenkontrolleure tätig die einen Ausweis auf sich tragen und sind im Dienst mit einer Armbinde gekennzeichnet.

Die Budapest Fahrkarte

Wir empfehlen den Ausländern die Budapest Karte bzw. die Budapest Fahrkarte zu kaufen, die für 48 oder 72 Stunden Ermässigungen sowie für unbegrenztes Benutzen von Massenverkehrsmitteln, freien oder gemässigten Eintritt in 60 Museen Gültigkeit hat.

Budapestkarte, öffentlichen Verkehr Budapest

Die Budapest-Karte ist für einen Erwachsenen zusammen mit einem bis 14 jährigen Kind gültig.

Stadtrundfahrt zum halben Preis, Vorzugspreise bei Eintrittskarten für kulturelle und Folklore-Programme, Ermässigungen in verschiedenen Restaurants, in Kurbädern, beim Autoverleih, in Sportanlagen und an zahlreichen anderen Stellen sind garantiert.

Zu der Budapest-Karte gehört auch ein hundertseitiger, farbiger, viersprachiger Prospekt in Ungarisch, Englisch, Deutsch und, der Ihnen den Gebrauch der Karte beschreibt, und die Annahmestellen mit Photo, Adresse, mit Angabe der Öffnungszeiten, Preis der Eintrittsgelder und Grösse der Ermässigungen vorstellt.

Zahnbehandlung, Zahnarzt Ungarn in Budapest

Die Budapest Karte ist an frequentierten U-Bahnkassen, in Touristeninformationsbüros, Reisebüros, Hotels und am Flugplatz, sowie im Ausland bei den grösseren Reiseveranstaltern und an einigen MALÉV-Vertretungen erhältlich.

Fahrrad braucht Fahrschein in Budapest

Zurzeit sind nur einige Fahrradstrassen in Budapest und in seiner Umgebung zu finden, die sich aber dynamisch entwickeln. Auf der Zahnradbahn und der Schnellbahn kann man Fahrräder transportieren, man muss nur einen Fahrschein dafür lösen.

Nachtbusse werden in Budapest kontrolliert

Die Zahl der Nachtbusse in Budapest ist auf 37 gestiegen.

Bei den Haltestellen und in den Öffentlichen Verkehrsmitteln achten Sicherheitswachmänner für die Sicherheit der Fahrgäste, verkaufen Fahrscheine und kontrollieren die Billette. Einzelfahrschein für den Nachtbus kann vor Ort vom Fahrer und den Kontrolleuren der bestimmten Nachtbusse sowie aus den Fahrscheinautomaten gelöst werden.

Tageskarte in Öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Budapest Metro wurden im Gegensatz zur M1 auch nach ihrem Bau stark erweitert.

Touristenkarte 3 Tage Budapest Verkehrsmittel

Derzeit befindet sich beim wichtigsten Verkehrsmittel in Budapest eine vierte U-Bahnlinie M4 in Bau und eine fünfte M5 ist in Planung.

Die Tageskarte ist am bestimmten Tag rund um die Uhr für Fahrten in Budapest gültig.

Touristenkarte für 3 Tage Budapest

Touristenkarte für 3 Tage ist in Budapest am bestimmten und den nachfolgenden zwei Tagen rund um die Uhr für alle Fahrten gültig.

Zum Zahnarzt in die Zahnklinik kommen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Budapest von jedem Standort her. 

Wochenkarte in Budapest

Die Wochenkarte als "Budapest Karte" ist am bestimmten und den nachfolgenden sechs Tagen für unbeschränkte Fahrten in Budapest gültig. 

Budapest Fahrkarte, Wochenkarte, TageskarteDie Wochenkarte (Budapest Fahrkarte) muss vom Besitzer unterschrieben werden und bei Kontrolle muss man sich ausweisen können.

Zahnbehandlung OPTI-DENT

Langes zuwarten mit der Zahnbehandlung kann
Zahnschmerzen und Mehrkosten verursachen

Verlangen Sie eine Gratis-Gegenofferte

Optimale Zahnarzt-Fachberatung