Kosten Zahnsanierung, Gebisssanierung, Zahnerneuerung

Kosten Zahnsanierung

Beitragsseiten

Abnehmbarer Zahnersatz

Die Oberkieferprothese als Klammerprothese ist ein preisgünstiger abnehmbarer Zahnersatz.

Günstige Oberkieferprothese Zahnsanierung 

Die „Abnehmbare Zahnprothese“ ist wie meist alle Modellgussprothesen ein „billigerZahnersatz.

Günstige Zahnsanierung

Ein abnehmbarer Zahnersatz ist eine Zahnprothese z.B. aus zahnfleischfarbigem Kunststoff als günstige Zahnsanierung oder aus einer Edelstahllegierung angefertigt wird.

Zahnprothesen gehören zum herausnehmbaren bzw. abnehmbaren Zahnersatz und Zahnbrücken meist zum festsitzenden Zahnersatz.

Abnehmbarer Zahnersatz bei Zahnsanierung

Vorteil der abnehmbaren  Prothesen sind die geringen Kosten der Zahnsanierung, im Besonderen die Klammerprothesen, nicht aber die Arbeitsintensiven Teleskopprothesen.

Ein abnehmbarer Zahnersatz kann vom Zahnpatienten entfernt werden und so sollte täglich eine Prothesenreinigung erfolgen. Abnehmbarer Zahnersatz sollte einmal pro Tag unter fliessendem Wasser mit einer Prothesenbürste oder Zahnbürste und etwas Zahnpasta die nicht scheuert gereinigt werden.

Teleskopprothese eine abnehmbare Prothetik

Unter abnehmbaren Zahnersatz versteht man abnehmbare Prothetik wie bei der Teleskopprothese, die ein hochwertiger Zahnersatz ist und im Deutschsprachigen Gebiet weitgehend zum Standard geworden ist, im englischsprachigen Raum werden Teleskopkronen aber wegen der hohen Kosten als deutsche Kronen (german crowns) bezeichnet.

Abnehmbarer Zahnersatz, Zahnsanierung 

Die Teleskopprothese wird durch die Teleskopkronen sicher gehalten und bietet darum einen hohen Tragekomfort.

Abnehmbare Prothesen oder Teilprothesen bestehen aus künstlichen Zahnreihen, die auf Prothesenbasis auf dem Prothesensattel befestigt sind.

Eine Teleskopprothese ist dem Kombinierten Zahnersatz zuzuordnen und wird meist bezeichnet als „Teilprothese mit Teleskopkronen“, denn sie ist eine herausnehmbare Zahnprothese, die dem Ersatz fehlender Zähne dient. Die Teleskopprothese braucht aber einen erhöhten Platzbedarf für die Doppelkronen und die Kunststoffverblendung, denn diese muss wegen der Transparenz dicker sein als eine vergleichbare Keramikverblendung, was bei kleineren Zähnen im Frontzahnbereich häufig erhebliche kosmetische Probleme schafft, was teilweise gewisse ästhetische Abstriche erfordert. Bei der Teleskopprothese ist es vielfach ausreichend, eine sehr grazile oder skelettierte Gaumenplatte zu fertigen und bei günstiger Anordnung und einer guten Restbezahnung kann im Oberkiefer teilweise ganz auf eine Gaumenplatte verzichtet werden. Die ästhetischen Ergebnisse sind bei den Teleskopprothesen besser als bei anderen Teilprothesen, da keine Klammern wie bei der Klammerprothese sichtbar sind. Ohne Probleme kann die Teleskopprothese bei weiterem Zahnverlust als Teilprothese erweitert werden.

Klammerprothese als abnehmbare Prothese

Die Teilprothese wird mit Klammern als Preisgünstige Klammerprothese an natürlichen Zähnen verankert.

Sind beidseits der Prothese natürliche Zähne vorhanden, spricht man von einer Schaltprothese wie man bei der Zahnbrücke als "Festsitzender Zahnersatz" von Schaltbrücke spricht, doch es gibt aber auch die Abnehmbare Zahnbrücke und die Bedingt abnehmbare Zahnbrücke. Steht auf der Hinterseite kein Zahn mehr für die Verankerung zur Verfügung, so handelt es sich um eine Freiendprothese. Da der Zahnpatient die Prothese abnehmen kann, lässt sie sich, wie auch das Restgebiss, leicht reinigen. Nachteilig sind bei der Klammerprothese der geringe Tragkomfort sowie die erhöhte Kariesgefahr für die natürlichen Klammerzähne.

Herausnehmbaren Zahnersatz

Die Oberkieferprothese ist als "Herausnehmbaren Zahnersatzgünstiger Zahnersatz.

Zahnsanierung herausnehmbaren Zahnersatz

Ein herausnehmbarer Zahnersatz ist die Zahnprothese, die öfters am Tag aus dem Mund genommen und geputzt werden kann.

Zahnsanierung durch herausnehmbaren Zahnersatz

Als einfache Ausführung gibt es die Kunststoffprothese, die eine Haltevorrichtung und Stützvorrichtungen aus Draht enthält. Möglich ist auch eine Modellgussprothese, zusammensetzt aus gegossenen Stütz- und Haltevorrichtungen. Wer eine etwas edlere Ausführung vom herausnehmbaren Zahnersatz wünscht, der wird sich für eine Teleskopprothese entscheiden, die ihren Sitz auf überkronten Zähnen hat. Jeder Zahn, der erhalten werden kann, soll bei der Zahnsanierung erhalten bleiben. Besonders wichtig sind die natürlichen Zähne, da sie einen Zahnersatz auch zusätzlich festigen und aufkommenden Kaudruck auf elastische Art und Weise abfedern können.

Zweitmeinung für Zahnersatz

Wer sich über die  Wahl an Zahnersatz vor einer Zahnsanierung unsicher ist, sollte sich eine Zweitmeinung bei einem anderen Zahnarzt einholen, denn beim Zahnersatz gibt es verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Kosten für Zahnersatz (Zahnarzttarife). Bei der Zahn-Prothetik stellt sich immer die Frage ob ein fester oder abnehmbarer Zahnersatz (Zahnersatz-Prothetik) besser ist, doch das kann nicht generell beantwortet werden da es von der Situation im Munde abhängig  ist wie auch vom Patientenwunsch.