Implantatpflege: Zahnfleischpflege um Zahnimplantate

Implantatpflege

Beitragsseiten

Implantatpflege, ein Zahnfleischpflege

Damit zwischen Zahnimplantat und Zahnfleisch keine Bakterien zum Kieferknochen vordringen können, ist eine gute Reinigung um das Implantat sehr wichtig, was als Implantatpflege bezeichnet werden kann.

Die Haltbarkeit von Zahnimplantaten ist von der Implantatpflege und Zahnpflege gleichermassen abhängig, denn mit einer guten Mundhygiene und regelmässigen zahnärztlichen Kontrollen lassen sich Zahnfleischerkrankungen und damit auch Erkrankungen vom Kieferknochen meist vermeiden, so dass die Implantatversorgung bzw. Zahnimplantate ein Leben lang halten können.

Entzündungen um Zahnimplantate können durch die Implantatpflege vermieden werden, damit keine Periimplantitis (Implantatverlust)  entsteht, die durch bakterielle Infektion oder biomechanische Überbelastungen zur Lockerung der Zahnimplantate führen können.

Implantatpflege Zahnpflege Implantatlockerung

Mit Implantatpflege versteht man bei Implantatbrücken die Implantatpfeiler bzw. Brückenpfeiler auf dem Kieferknochen als Fundament.

Anders als beim gesunden Zahnfleisch und dem Zahn, können zwischen Zahnimplantat und Zahnfleisch Keime besser eindringen, denn die Verbindung zwischen Implantat und Zahnfleisch ist eher lose und nicht wie beim natürlichen Zahn über natürliche Fasern miteinander verbunden.

Die Implantatpflege ist wegen Zahnfleisch und Kieferknochen wichtig und weniger wegen dem Zahnimplantat selbst, denn das Zahnimplantat kann ausfallen wenn der Kieferknochen dem Zahnimplantat nicht genügend Halt geben kann. Meist fallen Zähne aus, wenn das Zahnfleisch der Zahnwurzel und dem Kieferknochen keinen Schutz mehr bieten kann, und so ist es auch mit dem Zahnimplantat.

Pflege der Zahnimplantate

Zahnimplantate bzw. Implantatkronen oder die verschiedenen Suprakonstruktionen lassen sich grundsätzlich genauso reinigen und pflegen, wie die eigenen Zähne durch die Zahnpflege.

Die Implantatpflege muss darauf eingestellt sein, dass vor allem der Zwischenraum zwischen Zahnimplantat, Zahnersatz und Zahnfleisch gereinigt werden kann, denn ohne angepasste Hygienemassnahmen dringen Bakterien und Keime in den Zwischenraum ein, so dass es zu Entzündungen kommen kann und somit auch den Implantaterfolg beeinträchtigen kann. Zur Vorbeugung von Entzündungen rund um das Implantat und Periimplantitis gibt es auch ein Implantat-Pflege-Gel. Als Periimplantitis wird die „Implantatentzündung“ bzw. die krankhafte Veränderungen um das Zahnimplantat resp. dem umgebenden Gewebe.

Die regelmässige und vor allem richtige Implantatpflege sowie die Kontrolle der Mundhygiene sollte in der zahnärztlichen Praxis sehr genau vermittelt werden. Während bei natürlichen Zähnen der Zahnhals vom Zahnfleisch fest umschlossen wird, liegt bei Implantaten das Zahnfleisch lockerer an.

Implantatpflege, Pflegemittel für Zahnimplantate

Da bei Implantaten das Zahnfleisch lockerer anliegt, können Bakterien leichter eindringen und Entzündungen um das Zahnimplantat verursachen.

Bei der Implantatpflege sollte, damit das Zahnfleisch nicht verletzt werden kann eine Zahnbürste mit nicht zu harten Borsten benutzt werden.

Um die Borsten der Zahnbürste bei Zahnimplantaten bzw. bei der Implantatreinigung in den Zwischenraum rutschen zu lassen, wird ein Winkel von 45° empfohlen. Bei der Implantatpflege ist der Bereich, in dem das Implantat durch die Schleimhaut tritt besonders wichtig, denn geringste Ablagerungen von Plaque oder Zahnstein können Entzündungen zur Folge haben und das Implantat gefährden.

Wenn eine Entzündung in der Umgebung vom Zahnimplantat vorhanden ist, heilt sie beim Zahnimplantat schlechter als beim natürlichen Zahn ein, denn es liegt direkt am Knochen an.

Entzündungen um Zahnimplantat, Bakterien

Der Heilungsprozess wird beim natürlichen Zahn durch den umgebenden Zahnhalteapparat begünstigt.

Vor diesem Hintergrund wird deutlich, dass der Übergangsbereich zwischen Implantatkrone bzw. Implantataufbau und Zahnfleisch besser gepflegt werden muss.

Zahnimplantate brauchen dadurch eine gründlichere Pflege bzw. Implantatpflege, die wichtiger ist, als beim herkömmlichen Zähneputzen. Bei der Implantatpflege werden zunächst Zähne und Implantate mit einer Zahnbürste und Zahnpasta von aussen und innen gereinigt und anschliessend müssen die Implantatpfeiler zwischen den Zahnkronen oder den Stegelementen gesäubert werden, wozu kleine Bürstchen geeignet sind, die von aussen und innen zwischen den Zähnen und Implantaten hindurchgeführt werden können.

Es dürfen sich keine schädlichen Beläge bilden, die eine Zahnfleischentzündung und demzufolge eine Implantatbett-Entzündung resp. Periimplantitis verursachen kann.

Implantatpflege, Zahnimplantate, Implantatkrone

Zur Reinigung der Zahnimplantate und Implantatpflege empfehlen sich Zahnbürsten, Zwischenraumbürste oder Interdentalbürsten, Zahnseide, Baumwollband und Mundduschen etc.

Wie bei den eigenen Zähnen, muss auch der Implantatgetragene Zahnersatz regelmässig gereinigt werden, sodass das Zahnfleisch und der Kieferknochen gesund bleiben bzw. die Zahnkrone am Übergang zum Zahnfleisch und die Zahnzwischenräume.

Bei der Zahnpflege und Reinigung von Zahnimplantaten bestehen grundsätzlich spezielle Putztechniken wie bei den verschiedenen Zahnersatzversorgungen durch Steggeschiebe, feste Zahnbrücke und Zahnkrone, Kugelkopfanker, Stegen etc. Es gibt Spezialzahnbürsten zur Pflege von Zahnimplantaten, so die einreihige schmale Bürste, Einbüschelbürsten und eine Zahnbürste die auch zungenseitig das Implantat von hinten putzt bzw. einen speziell gewinkelten Hals für die Reinigung der Implantate hat. Um alle Bereiche vom Implantat, also auch zungenseitig den inneren Bereich des Implantats zu pflegen und Ablagerungen nah am Zahnfleisch zu entfernen, kann Zahnseide eingesetzt werden.

Zahnkliniken Budapest

Die Zahnkliniken in Budapest befinden sich Zentral an bester Lage, wo man eine schöne Aussicht über die Stadt Budapest hat. Die Zahnkliniken in Budapest sind mit dem Internationalen Flughafen in Budapest sehr Zentral gelegen und bietet die besten Ausflugsziele in Ungarn. Die Zahnkliniken in Budapest bieten eine reiche Auswahl an Zahnbehandlungen, im Besonderen die zahnärztlichen und kieferchirurgischen Zahnbehandlungen.