Voruntersuchung beim Zahnarzt für Zahnbehandlungsreisen

Voruntersuchung Zahnarzt

Zahnreisen für Zahnbehandlung im Ausland

Für Zahnbehandlungsreisen ist besonders bei chirurgischen Eingriffen eine Voruntersuchung beim Zahnarzt gemäss Vorgehen bei Zahnreisen sinnvoll.

Damit der Zahnarzt im Ausland die Zahnbehandlung oder der der Zahnsanierung den Zahnersatz planen und genügend Zeit einrechnen kann, braucht es vor der Zahnbehandlungsreise eine Voruntersuchung beim Zahnarzt mit einer Zahnarztofferte oder ein gutes digitales Röntgenbild. Bei der Zahnsanierung kann ein Panoramaröntgenbild oder eine 3D-Volumentomographie als sichere Untersuchungsmethode beim Zahnarzt hilfreich sein, damit defekte Zahnfüllungen oder Kieferknochen-Probleme erkannt werden können, was bei einem schlechten Zahn-Röntgenbild auf Papier meist nicht möglich ist. Digitales Röntgen ist schonende und eine Röntgenologische Darstellung vom Oberkiefer und Unterkiefer mit den Zähnen ergibt einen sicheren Röntgenstatus, wo anstatt Röntgenfilme hochempfindliche Sensoren oder Spezialfolien bestrahlt werden.

Voruntersuchung mit Panoramaröntgenbild beim Zahnarzt

Ein Panoramaröntgenbild als Bildgebendes Verfahren ist vor chirurgischen Eingriffen angebracht und immer dann, wenn Zahnprobleme beim Kauen vorhanden sind wie auch bei Verdacht auf krankhafte Prozesse im Mundbereich und Kieferbereich.

Eine Scheindiagnose beim Zahnarzt liegt vor, wenn keine eigentliche Erkrankung im Mundraum besteht. Ohne genauen Zahnarzt-Befund kann es zur Fehldiagnose kommen, wenn Symptome übersehen oder falsch interpretiert werden und wenn nach Abschluss der Untersuchung beim Zahnarzt die eigentliche Ursache unklar bleibt, wird ohne Panorama-Röntgenbild teilweise eine Verlegenheitsdiagnose gestellt. Eine Vorbehandlung im Heimatland kann bei einer Zahnbehandlung im Ausland je nach Ort der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destination) sinnvoll sein, damit man bei chirurgischen Eingriffen nicht mehrmals ins Ausland reisen muss, was aus dem Heil- und Kostenplan (Zahnarztofferte) ersichtlich sein sollte. Bei einem chirurgischen Eingriff im Ausland sollte eine Parodontose bzw. Parodontalerkrankung, was der Zahnarzt auch als Parodontopathie bezeichnet, beim Zahnarzt vorgängig behandelt werden. Chirurgische Eingriffe können beim Zahnarzt eine Zahnextraktion wie auch eine Zahnimplantation oder ein Kieferknochenaufbau sein.

-

Vor der Zahnbehandlung ist eine Voruntersuchung beim Zahnarzt notwendig

Verlangen Sie für Zahnreisen gratis eine Informationsmappe, die Sie per Post erhalten.

Wenn Sie eine Zahnarztofferte von Ihrem Zahnarzt erhalten haben die Ihnen als zu hoch erscheint, können Sie von uns gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte mit den gleichen Zahnarzt-Leistungen für Zahnbehandlung und Zahnersatz 1:1 zum Zahnarzt-Offertenvergleich erhalten. Anhand einer Fremdofferte von einem Zahnarzt können sich jedoch Änderungen ergeben, denn vielfach sind Zahnarztofferten aus Konkurrenzgründen unvollständig oder enthalten nicht immer alle Details und die Beurteilung für einen Zahnersatz kann von Zahnarzt zu Zahnarzt unterschiedlich ausfallen. Vielfach haben Zahnärzte eine gewisse Vorliebe für ein Produkt oder empfehlen aus Preisgründen bei einer Teilzahnsanierung eine Klammerprothese, so wenn sie selbst keine Implantate setzen. Wenn Sie an einer günstigen Zahnbehandlung oder Zahnsanierung mit Zahnersatz interessiert sind, können Sie uns unkompliziert anrufen, damit wir Ihnen eine unverbindliche Gegenofferte von der gewünschten vom Zahnarztpraxis oder Zahnklinik zustellen können. Für eine Zahnarzt-Gegenofferte brauchen wir die vollständige Adresse (Anfrage / Anmeldung für Zahnbehandlung), damit das Computerprogramm einen Heil- und Kostenplan erstellen kann.

-

Preisdifferenzen bei Zahnarzt-Erstuntersuchung mit Anamnese

Bei den Voruntersuchungen beim Zahnarzt kann es bei der Erstuntersuchung grosse Preisdifferenzen und unterschiedliche Diagnosen vor einer Zahnbehandlung oder Zahnsanierung mit Zahnersatz geben.

Beim ersten Zahnarztbesuch erfolgt beim Zahnarzt vor der Untersuchung eine Anamnese in Form von einem Anamnesebogen über Krankheits-Vorgeschichten, damit im Gespräch mit dem Zahnarzt alle Risikofaktoren vor der Zahnbehandlung ermittelt werden können. Diese Anamnese oder auch Familienanamnese erfolgt bei allen neuen Zahnpatienten in jeder Zahnarztpraxis oder Zahnklinik und gehört zur Erstuntersuchung beim Zahnarzt, die normalerweise Kostenpflichtig ist. Bei der Zahnarzterstuntersuchung werden wie bei der Zahnvorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt die Zähne und der Mundraum eingehend auf Zahnkrankheiten (Zahnerkrankungen durch Kariesbakterien), Mundkrankheiten und Kieferkrankheiten untersucht und alle medizinisch und ästhetisch relevanten Strukturen im Mund erfasst, womit sich die Zahnheilkunde, Mundheilkunde und Kieferheilkunde in der Zahnmedizin befasst. Bei der Zahnarzt-Erstuntersuchung wird der Zahnstatus erfasst was auch als Parodontalstatus beim Befund vom gesamten Zahnhalteapparat bezeichnet wird. Wichtiger als der Zahnarztpreis für die Zahnarzt-Voruntersuchung ist eine genaue Diagnostik beim Zahnarzt bzw. die Beurteilung einzelner Befunde wie Beschwerden und Krankheitszeichen für die Therapie. Es ist nicht selten, dass sich die Diagnosen für eine Therapie bei den verschiedenen Zahnärzten widersprechen, so dass es wichtig sein kann, dass man besser eine Zahnarzt-Zweitmeinung einholt.

-

Hohe Zahnarzt-Preise für Behandlung und Zahnersatz beim Zahnarzt

Bei teuren Zahnarzt-Behandlungen empfiehlt es sich eine Zweitmeinung einzuholen wie auch bei der Zahnsanierung mit Zahnersatz, wenn der Preis sehr hoch ist.

Der beste Preisüberwacher gegen zu hohe Zahnarztpreise und Zahnersatzpreise ist die Konkurrenz, doch nebst Kostentransparenz und dem Zahnarztpreis ist auch das Vertrauen zum Zahnarzt sehr wichtig. Die Zahnarztpreise für Zahnheilkunde, Mundheilkunde und Kieferheilkunde sind vom Laien schwierig zu beurteilen, so besonders wenn es um Zahnimplantate und Zahnersatz geht, wo viele Implantatsysteme und Zahnersatz-Varianten möglich sind. Das Vergleichen und Beurteilen von Implantaten, Implantatsystemen und Implantattypen ist nicht einfach, wie auch das vergleichen von Zahnersatz für einen guten Kaukomfort und Sprechkomfort mit den Zahnersatzkosten nicht einfach ist. Unsere bisherige Erfahrung beim Offerten-Preisvergleich haben gezeigt, dass besonders grosse Preisdifferenzen beim Zahnersatz entsteht können, was meist durch das Lohngefälle der Zahnärzte mit dem Zahnarztpersonal und dem Zahntechniker im Zahnlabor begründet ist. Wenn Sie bei einem Zahnarzt-Angebote grosse Zweifel haben, kann Ihnen die neutrale Zahnarzt-Fachberatung unkompliziert am Telefon Auskunft erteilen.