Zahnärzte, Fachzahnärzte, Spezialisten für Zähne, Kiefer, Mund

Zahnarzt

Zahnarzt, Zahnärztin

Zahnarzt oder Zahnärztin ist die Berufsbezeichnung für einen Arzt der Zahnmedizin.

Zahnarzt Zahnspezialist Fachzahnarzt Zahnärztin

Dentist war eine Berufsbezeichnung neben den Zahnärzten existierende Berufsgruppe in der Zahnmedizin. 

Zahnarzt und Zahnärzte

Zahnarzt bzw. Zahnärzte oder Zahnärztin ist die Berufsbezeichnung für einen Arzt der Zahnmedizin.

Dentist als Berufsbezeichnung für Zahnarzt wurde abgeleitet von Dentin, was meist als Zahnbein unter dem Zahnschmelz bezeichnet wird und die Hauptmasse vom Zahn bildet. Zahnärzte praktizieren in der Zahnarztpraxis oder in der Zahnklinik bzw. Zahnarzt-Klinik. Die Tätigkeit vom Zahnarzt umfasst die Prävention, Diagnose und Therapie von Zahnerkrankungen, Munderkrankungen und Kiefererkrankungen. Spezialhauptgebiete vom Zahnarzt (Dentist) bzw. Zahnärzte und Zahnärztinnen sind, Oralchirurg, Mundchirurgie, Kieferchirurgie und Gesichtschirurg. Zahnärzteverzeichnisse werden vielfach geführt mit Zahnärzte, zusätzlich aber mit Fachgebiete: Kieferorthopädie, Orale Chirurgie, Parodontologie und Rekonstruktions-Zahnmedizin.

Fachgebiet-Schwerpunkte können sein: Implantate (Keramik, Titan), Keramik-Verblendung, Keramik, Füllungen, Vollkeramikkronen und Vollkeramikbrücken, Amalgam-Entfernung, Bleaching, Zahnschmuck, Dentalhygiene, Zahnfleischbehandlung, Zahnnervbehandlung, Kariesbehandlung, Weisheitszahn-Behandlung, Oralphobie-Behandlung. 

Zweitmeinung für Zahnersatz

Wer sich über die  Wahl an Zahnersatz vor einer Zahnsanierung unsicher ist, sollte sich eine Zweitmeinung bei einem anderen Zahnarzt einholen, denn beim Zahnersatz gibt es verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Kosten für Zahnersatz (Zahnarzttarife). Bei der Zahn-Prothetik stellt sich immer die Frage ob ein fester oder abnehmbarer Zahnersatz (Zahnersatz-Prothetik) besser ist, doch das kann nicht generell beantwortet werden da es von der Situation im Munde abhängig  ist wie auch vom Patientenwunsch.