Ästhetische Zahnmedizin: Zahnästhetik, schöne weisse Zähne

ZAHN-ÄSTHETIK

Schöne Zähne

Schöne Zähne die weiss sind bedeutet mehr Ausstrahlung  und Erfolg.

Es gibt Menschen die schöne weisse Zähne von Natur aus haben, doch bei den meisten Hollywood-stars haben Zahnärzte mit durch Zähne bleichen (Bleaching) nachgeholfen.

Zahnästhetik attraktives Lächeln Sympathie Zähne 

Ein attraktives Lächeln mit schönen Zähnen bringt Sympathie.

Sympathie durch schöne Zähne

Ein attraktives Lachen mit gesunden, geraden Zähnen ist etwas absolutes Individuelles.

Schöne weisse Zähne bedeutet mehr Ausstrahlung und Erfolg. Schöne weisse Zähne ergeben ein besseres Selbstwertgefühl. Ein offenes und herzliches Lachen ist Ausdruck von Lebenslust und Wohlbefinden, baut Brücken zu Menschen und erweckt Sympathie. Bei einem strahlenden Lachen spielen weisse Zähne eine bedeutende Rolle. Nicht um sonst, haben Schauspieler eine gute Zahn-Ästhetik und schöne weisse Zähne. Weisse Zähne sind ein entscheidender Faktor für private und berufliche Erfolge. Die Zahn-Ästhetik umfasst nicht nur schöne weisse Zähne sondern auch die Form des Gesichtes, die Lippen oder die Tönung der Haut.

Ästhetisch schöne weisse Zähne

Ästhetisch wird als Synonym für schön, geschmackvoll und ansprechend verwendet, was für die Zähne besonders wichtig ist.

Bei der Bioästhetik für schöne Zähne wird die Gesichtsästhetik miteinbezogen.

Schöne Zähne, Bioästhetik, Gesichtsästhetik

Die „Bioästhetische Zahnbehandlung“ steht für schöne Zähne die im Kausystem lebenslang optimal funktionieren. 

Schöne weisse Zähne ist eine sinnliche Wahrnehmung und Betrachtung des menschlichen Erscheinungsbildes und deren Reize.

Damit ein Lächeln als schön empfunden wird, müssen die Zähne in der Zahnreihe nicht nur weiss sein, sondern auch möglichst gleichmässig angeordnet sein, was durch die bioästhetische Vorgehensweise erfolgen kann, wenn die Zähne von Natur aus, nicht gleichmässig verteilt angeordnet sind. Für ein schönes Lächeln müssen Zähne, Zahnbogen, Zahnfleisch und Mundpartie mit dem Gesicht vom Mensch harmonieren.

Die Beurteilung für den Eindruck "Ästhetisch" erfolgt auf den ersten Blick.

Schöne Zähne, Ästhetisch, Bioästhetik, Zahnform

Mit gutaussehenden Menschen verknüpft man positive Eigenschaften, denn schöne Zähne stehen für Glück, Erfolg und Selbstbewusstsein.

Mit schlechten Zähnen und ungepflegtem Gesichtsbereich haftet stets ein Hauch von Verwahrlosung und einem unglücklichen Lebenswandel an.

Die Rangordnung der Werte von schönen Zähnen entscheidet, ob man für andere Menschen bedeutsam oder bedeutungslos ist, was im Beruf und bei der Partnersuche von grosser Bedeutung ist. Schöne Zähne sind durch die dauernden Bewegungen beim Essen, Sprechen und Lachen durch die Mimik ein Anziehungspunkt. Wenn es um eine perfekte Zahnästhetik geht, zählt nicht alleine das schöne Lächeln, denn Zähne und Zahnfleisch müssen in Harmonie mit dem Gesicht (Gesichtsästhetik) und der gesamten Erscheinung stehen. Bei der Zahnprothetik wie in der Bioprothetik ist die Zahnästhetik für das ganze Zahngebiss (Gebissästhetik) und der Zahnfunktion ein wichtiger Faktor. Zahnästhetik beruht auch auf der Grundlage einer optimalen Kaufunktion, was als Zahndesign bezeichnet werden kann, denn Zahndesign wird verwendet, wenn man Zähne am Computer entwirft, so dass jeder Zahnpatient sein zukünftiges Aussehen selbst zu bestimmen kann.

Mund und Zähne

Auf den ersten Blick schauen 80 % der Leute bei der ersten Begegnung zuerst auf den Mund und Zähne.

Schöne Zähne, Zahnästhetik, weisse Zähne, Mund

Schöne Zähne sind ein wichtiger Bestandteil für einen ästhetischen Gesichtsausdruck was als Gesichtsästhetik bezeichnet wird.

Das Erscheinungsbild vom Gebiss mit schönen Zähnen lässt Rückschlüsse auf Sympathie oder Antipathie, Zufriedenheit, Vitalität, Gesundheit und Alter zu.

Für den Menschen verkörpern schöne Zähne Vitalität, Jugend, Gesundheit, sympathische Ausstrahlung, Lebensqualität und Durchsetzungskraft, sodass die Zahnerhaltung wie auch die Wiederherstellung der Zahnästhetik nach einem Zahnunfall oder Zahnkrankheiten ein elementarer Bestandteil in der modernen Zahnheilkunde geworden ist, was heute vielfach als bioästhetische Zahnheilkunde bezeichnet wird.

Ein sympathisches Lächeln mit schönen Zähnen, die gerade stehen und gleichmässig verteilt sind, ist ein Signal für die Umwelt und zeugt von Offenheit, guter Laune, Humor und Selbstsicherheit.

Schöne Zähne, Zahngebiss, Gebiss, Sympathie

Das sympathische Lächeln zeigt unserer Umwelt, dass wir bereit sind auf andere Menschen zuzugehen und hat eine grosse Bedeutung im Berufs und Privatleben.

Für ein sympathisches Lächeln sind schöne Zähne, Augen, Mund und eine harmonische Körpersprache besonders wichtig für das Gesamtbild. Helle oder fast weisse Zähne stehen für eine attraktive Ausstrahlung, so dass viele Menschen eine Zahnaufhellung durch Bleaching wünschen, doch Zahnfüllungen oder Zahnersatz wie Keramikkronen oder Veneers lassen sich durch das Bleaching nicht aufhellen.

Schöne Zähne durch Zahnspangen

Durch Zahnspangen kann man in der Kieferorthopädie die meisten Zahnfehlstellungen korrigieren, denn mit modernen Zahnspangen kann erreicht werden, dass die Zähne in jedem Alter in Reih und Glied stehen können.

Schöne Zähne müssen im Zahngebiss gerade stehen, denn gerade Zähne mit gleichmässigen Abstand zu haben, ist wie ein bisschen neues Leben, denn die Zähne können dann gut gereinigt werden. Durch die Zahnspangen in der Kieferorthopädie kann erreicht werden, dass sich bei Kindern und Erwachsenen, die Zähne in die richtige Richtung schieben, wobei es verschiedene Systeme gibt, damit die Zähne richtig schön aussehen und gesund bleiben können, denn Zähne müssen nicht nur schön sein, sondern auch gesund. Wenn gerade und schöne Zähne durch die Kieferorthopädie bei Okklusionsanomalie (falscher Biss) nicht erreicht werden können, ist dies durch die Kieferchirurgie zu erreichen.

Zahnimplantate

Zahnimplantate sind
künstliche Zahnwurzeln
ohne Zahnnerven

Fachberatung Zahnmedizin