Mund, Mundhöhle, Speichel, Speicheldrüsen, Speichelfluss

Mund

Wange (Bucca)

Die Wange wird wie die Lippe von einer mittleren Muskelschicht gebildet, die innen von Schleimhaut und aussen von Gesichtshaut bedeckt ist. Zwischen äusserer Haut und Muskulatur befindet sich ein Fettpolster. Von der Wangenschleimhaut ziehen vereinzelte Wangenbänder zum Alveolarfortsatz. Diese Schleimhautbänder können bei zahnlosen Patienten den Sitz einer Vollprothese beeinträchtigen. Gegenüber von den zweiten oberen Molaren mündet der Ausführungsgang der Ohrspeicheldrüse (Glandula parotis) in der Wange. Man kann ihn leicht an einer kleinen Erhebung (Papille) erkennen.

Gegenofferte Zahnbehandlung

Für Zahnbehandlung
Zahnarzt-
Gegenofferte einholen
bei
OPTI-DENT

Zahnreise mit Urlaub in Budapest verbinden